Weitere Suchergebnisse zu "Microsoft":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Microsoft: Tech-Gigant entwickelt spezielle Streaming-Hardware - Aktienanalyse




10.06.21 18:44
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Softwareriesen Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol: MSF, NASDAQ-Symbol: MSFT) unter die Lupe.

Das Thema "Gaming" wolle der US-Konzern zunehmend forcieren, da hier im Vergleich zum Hardwarebereich deutlich bessere Margen zu erzielen seien. Nun entwickele Microsoft eine spezielle Streaming-Hardware, die man an den Fernseher anschließen könne, um den Netflix-ähnlichen Cloud-Gaming-Service zu nutzen.

Konkret setze der Tech-Gigant darauf, dass die Zukunft der Videospiele ein abonnementbasiertes Modell sein werde, bei dem man jeden Monat einen bestimmten Betrag bezahle, um Zugang zu einer Fülle von Titeln zu erhalten. Der Xbox Game Pass Service schaffe genau das und bietet Zugang zu einer Auswahl von Spielen, die sowohl intern als auch von Drittanbietern entwickelt worden seien. Dabei handele es sich größtenteils um digitale Downloads

Letztes Jahr sei mit der öffentlichen Freigabe von Xbox Cloud Gaming durch Microsoft das Streaming hinzugekommen. Die Funktion sei eine Art "Netflix für Spiele", die es den Spielern ermögliche, Spiele zu spielen, die auf entfernten Servern gehostet und dann über das Internet an die Benutzer gestreamt würden. Jetzt wolle Microsoft sein Cloud-Gaming-Produkt auf andere Plattformen ausweiten. Das Unternehmen habe im April damit begonnen, Xbox Cloud Gaming für einige Nutzer über einen Webbrowser auf iPhones, iPads und PCs auszurollen. Am Donnerstag habe Microsoft bekanntgegeben, dass es den Dienst auch auf Fernseher ausweiten wolle.

Und: Microsoft wolle das Cloud-Gaming zu seiner neuen Xbox Series X Konsole hinzuzufügen, die im letzten November auf den Markt gekommen sei, um mit Sonys PlayStation 5 zu konkurrieren. In den nächsten Wochen werde das Unternehmen auch die Server, die seinen Cloud-Gaming-Service betreiben würden, von der alten Xbox One-Hardware auf die Xbox Series X umstellen.

Das seien de facto positive Nachrichten. Denn gerade in den in den Gaming-Geschäften von Microsoft erkenne "Der Aktionär" einen wichtigen Treiber für künftiges Wachstum und damit einen entscheidenden Grund, wieso die Kurse weiter steigen dürften. Investierte Anleger sollten weiter an Bord bleiben und die Gewinne laufen lassen. Das Kursziel laute 300 Euro, so Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 10.06.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Microsoft-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
211,10 EUR +1,34% (10.06.2021, 18:37)

XETRA-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
210,80 EUR +0,96% (10.06.2021, 17:35)

NASDAQ-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
256,983 USD +1,34% (10.06.2021, 18:23)

ISIN Microsoft-Aktie:
US5949181045

WKN Microsoft-Aktie:
870747

Ticker-Symbol Microsoft-Aktie:
MSF

NASDAQ-Symbol Microsoft-Aktie:
MSFT

Kurzprofil Microsoft Corp.:

Die Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol: MSF, NASDAQ-Symbol: MSFT) ist der weltgrößte Softwarehersteller. Die Microsoft Corp. ist mit seinem Vorzeigeprodukt Windows der führende Hersteller von PC-Betriebssystemen.

Inzwischen ist Microsoft Corp. auch Hardware-Hersteller von Produkten wie der Spielkonsole XBOX oder dem Tablet Surface. Durch die Übernahme der Handy-Sparte von Nokia ist Microsoft Corp. zudem zu einem der führenden Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen.

Hauptsitz der Microsoft Corp. ist Redmond, Washington, USA. (10.06.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Microsoft


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
257,38 $ 258,36 $ -0,98 $ -0,38% 17.06./01:57
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US5949181045 870747 263,18 $ 193,56 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Carsten Kaletta
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
214,35 € +0,49%  16.06.21
Stuttgart 214,20 € +0,56%  16.06.21
Xetra 214,05 € +0,26%  16.06.21
München 213,65 € +0,23%  16.06.21
Düsseldorf 213,50 € +0,12%  16.06.21
Frankfurt 213,45 € +0,09%  16.06.21
Hannover 213,40 € -0,28%  16.06.21
NYSE 257,39 $ -0,37%  16.06.21
Nasdaq 257,38 $ -0,38%  16.06.21
Hamburg 213,00 € -0,42%  16.06.21
AMEX 257,40 $ -0,43%  16.06.21
Berlin 213,25 € -0,70%  16.06.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1109 Microsoft - long-Chance 11.06.21
  Löschung 03.05.21
1 Microsoft 27.04.21
5 Verliert Microsoft mit der XBox. 27.04.21
6 Tech UNTER-BEWERTET (Mic. 26.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...