Weitere Suchergebnisse zu "Microsoft":
 Aktien      Futures    


Microsoft: Die 2 Billionen USD-Marke wieder unterschritten - Aktienanalyse




10.05.22 10:39
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie von Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol: MSF, NASDAQ-Symbol: MSFT) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Auch die Microsoft-Aktie könne sich dem Abverkauf an den Börsen nicht entziehen und sei am Montag im US-Handel rund 3,7 Prozent auf 264,58 Dollar gefallen. Damit habe das Papier nicht nur seine anfängliche Bodenbildung im Bereich von 270 Dollar verworfen, sondern sei auch unter die Marke von zwei Billionen Dollar Marktkapitalisierung gerutscht.

Mit dem Aufbäumen im März und der Stabilisierung Ende April habe es so ausgesehen, als ob der Aktie von Microsoft eine Bodenbildung im Bereich der Horizontalen bei 270 Dollar gelingen könnte. Mit dem Kursverlust am Montag aufgrund von Stagflations- und Zinssorgen sei diese Bodenbildung jedoch abgesagt.

Mit einer Performance seit Jahresanfang von -21 Prozent sei Microsoft an der Börse jetzt nur noch mit 1,98 Billionen Dollar bewertet. Die 2-Billionen-Marke, welche der Tech-Riese im Juni vergangenen Jahres geknackt habe, sei damit wieder unterschritten.

Glaube man den Analysten, dürfte die Microsoft-Aktie die psychologisch wichtige Marke jedoch schnell zurückerobern. Das Konsensziel der 52 Analysten, die das Tech-Papier covern würden, liege bei 360,89 Dollar und würde einem Ertragspotenzial von 36,4 Prozent entsprechen. Im jüngsten Abverkauf hätten zudem nur wenige Experten ihre Kursziele eingedampft und die Zahl der Bullen sei mit 48 Analysten noch immer auf einem unverändert hohen Niveau.

Die Microsoft-Aktie schlage sich etwas besser als der NASDAQ 100 und bleibe eine laufende Empfehlung des "Aktionär". Die Ende April veröffentlichten Quartalszahlen hätten deutlich gezeigt, dass die Geschäftsentwicklung von Microsoft auch in unsicheren und deflationären Zeiten vorangehe und das Wachstumspotenzial unverändert gut bleibe.

Es heißt daher: Dabeibleiben, so Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär" zur Microsoft-Aktie. (Analyse vom 10.05.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Microsoft-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
254,85 EUR +1,64% (10.05.2022, 10:38)

XETRA-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
254,65 EUR +0,87% (10.05.2022, 10:22)

NASDAQ-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
264,58 USD -3,69% (09.05.2022, 22:00)

ISIN Microsoft-Aktie:
US5949181045

WKN Microsoft-Aktie:
870747

Ticker-Symbol Microsoft-Aktie:
MSF

NASDAQ-Symbol Microsoft-Aktie:
MSFT

Kurzprofil Microsoft Corp.:

Die Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol Deutschland: MSF, NASDAQ-Symbol: MSFT) ist ein weltweit führendes Softwareunternehmen. Die Gesellschaft bietet ein breites Spektrum an Software-Produkten und Dienstleistungen für verschiedene Nutzergeräte. Die Produktpalette erstreckt sich von den Windows-Betriebssystemen für PCs, Mobilgeräte und Netzwerke über Serversoftware für Client-Server-Umgebungen, Anwendungsprogramme und Desktop-Applikationen für Unternehmen sowie private Nutzer und Multimedia-Anwendungen bis hin zu Internet-Plattformen und Entwickler-Tools. Zusammen mit dem weltweit meistverwendeten Betriebssystem Windows bilden die Büroprogramme der Marke Office die Hauptstützen des Unternehmens.

Im Onlinebereich betreibt der Konzern die Internet-Suchmaschine Bing und die Abonnementversionen der neuesten Office-Varianten. Über den Internet-Telefondienst Skype stellt das Unternehmen seinen Kunden sowohl Sprach- als auch Videotelefonie zur Verfügung. Die Hardware-Sparte des Unternehmens bedient Microsoft Surface, eine Reihe verschiedener Tablets. Mit den Videospielkonsolen Xbox 360 und Xbox One platziert sich Microsoft außerdem an den Spitzenpositionen der Videospielbranche. 2016 übernahm der Technologie-Riese das Karriere-Netzwerk LinkedIn. (10.05.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Microsoft


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
253,00 € 248,60 € 4,40 € +1,77% 17.05./10:02
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US5949181045 870747 310,65 € 195,24 €
Werte im Artikel
253,00 plus
+1,77%
12.452 plus
+1,74%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
253,10 € +0,94%  10:14
Xetra 253,00 € +1,77%  10:02
Stuttgart 252,10 € +0,82%  09:58
Hamburg 251,40 € +0,78%  09:29
Frankfurt 251,40 € +0,56%  09:24
Düsseldorf 251,05 € +0,54%  08:31
Hannover 251,35 € +0,52%  08:06
NYSE 261,61 $ +0,21%  16.05.22
Nasdaq 261,50 $ +0,15%  16.05.22
AMEX 261,35 $ +0,13%  16.05.22
Berlin 252,15 € -0,47%  09:56
München 251,50 € -0,85%  08:14
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1184 Microsoft - long-Chance 16.05.22
39 Microsoft 26.01.22
  Löschung 03.05.21
5 Verliert Microsoft mit der XBox. 27.04.21
6 Tech UNTER-BEWERTET (Mic. 26.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...