Weitere Suchergebnisse zu "Mercedes-Benz Group":
 Aktien      Futures    


Mercedes-Benz Group: Fokussierung auf margenstarke Luxusmodelle von den Analysten begrüßt - Aktienanalyse




25.05.22 09:39
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Mercedes-Benz Group-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Mercedes-Benz Group AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: MBG, NASDAQ OTC-Symbol: DDAIF) unter die Lupe.

Der Kapitalmarkttag habe seine Wirkung nicht verfehlt. Der Plan von Vorstand Ola Källenius, Mercedes weg von der Massen- und hin zur Luxusmarke zu führen, komme bei den Analysten gut an. Auf dem Weg zur Bewertung eines vollwertigen Premium-Herstellers hagele es weiter Kaufempfehlungen und hohe Kursziele.

Die Experten der RBC hätten die Einstufung für die Aktie nach der Investorenveranstaltung auf "outperform" mit einem Kursziel von 89 Euro belassen. Der Autobauer habe einen vielversprechenden Plan vorgestellt, um die Profitabilität in einer Zeit wieder normalisierter Automobilpreise sichern zu können, so Analyst Tom Narayan. Gesetzt werde verstärkt auf hochpreisige Fahrzeuge.

Kepler Cheuvreux habe die Kaufempfehlung mit Kursziel 81 Euro ebenfalls bestätigt und spreche von einem "weiteren transformationalen Kapitalmarkttag" mit neuen Finanzzielen. Sie würden die Strategie des Autobauers als richtig erachten und auf die gute Erfolgsbilanz des Managements bei bisherigen vergleichbaren Schritten verwiesen.

Bei der Deutschen Bank ("buy") sehe man die DAX-Aktie sogar erst bei 105 Euro fair bewertet. Der Fokus habe auf der Markenpositionierung mit einer Premium-Strategie gelegen, so Analyst Tim Rokossa. Der Experte habe sich beeindruckt gezeigt von den ihm ausgehändigten Materialien. Mercedes habe wirklich großen Aufwand betrieben, um den Fokus auf Luxuskarossen näher zu bringen.

Das Fazit habe Bestand: Mercedes verfolge unter Källenius eine klare Strategie, um noch profitabler zu werden. Die Fokussierung auf margenstarke Luxusmodelle werde von den Analysten begrüßt. Hinzu komme die mittlerweile starke Positionierung im Elektrosegment, die dieses Jahr mit neuen Modellen weiter ausgebaut werden solle.

Anleger können auf eine Fortsetzung des Aufwärtstrends Richtung 75 Euro spekulieren, so Michael Schröder von "Der Aktionär" zur Mercedes-Benz Group-Aktie. Mit dem Überwinden der 200-Tage-Linie bei 66,97 Euro würde ein frisches Kaufsignal generiert. (Analyse vom 25.05.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Mercedes-Benz.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Mercedes-Benz Group-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Mercedes-Benz Group-Aktie:
63,56 EUR -0,83% (25.05.2022, 09:37)

XETRA-Aktienkurs Mercedes-Benz Group-Aktie:
64,06 EUR +0,55% (25.05.2022, 09:23)

ISIN Mercedes-Benz Group-Aktie:
DE0007100000

WKN Mercedes-Benz Group-Aktie:
710000

Ticker-Symbol Mercedes-Benz Group-Aktie:
MBG

NASDAQ OTC-Symbol Mercedes-Benz Group-Aktie:
DDAIF

Kurzprofil Mercedes-Benz Group AG:

Die Mercedes-Benz Group AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: MBG, NASDAQ OTC-Symbol: DDAIF) ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG gehört man zu den größten Anbietern von Premium- und Luxus-Pkw und Vans. Die Mercedes-Benz Mobility AG bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Geldanlagen, die Vermittlung von Versicherungen sowie innovative Mobilitätsdienstleistungen an.

Mercedes-Benz vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika. Zum Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Luxus-Automobilmarke der Welt (Quelle: Interbrand-Studie, 20.10.2020), sowie Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach, Mercedes-EQ und Mercedes me auch die Marken von Mercedes-Benz Mobility: Mercedes-Benz Bank, Mercedes-Benz Financial Services, und Athlon. (25.05.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Mercedes-Benz Group


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
53,70 € 50,62 € 3,08 € +6,08% 07.07./16:10
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007100000 710000 77,90 € 50,62 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
53,47 € +5,07%  16:24
München 54,19 € +7,20%  15:50
Hannover 54,07 € +6,73%  15:53
Düsseldorf 54,03 € +6,40%  16:00
Xetra 53,70 € +6,08%  16:10
Berlin 53,86 € +5,86%  15:35
Frankfurt 53,92 € +5,73%  15:35
Nasdaq OTC Other 54,70 $ +5,70%  16:09
Hamburg 53,64 € +5,69%  16:07
Stuttgart 53,69 € +5,63%  16:10
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
15073 Daimler und andere Aktien und . 15:49
81309 Tesla Model S 22-Jun-2012 die. 15:25
96191 Daimler 2011 Daimler 2011 Da. 09.06.22
2225 Daimler und vieles Andere 05.10.21
74 DaimlerChrysler 20.05.21
RSS Feeds




Bitte warten...