Erweiterte Funktionen


Kolumnist: GOLDINVEST.de

Max Resource erhält 15 weitere Bergbaukonzessionen in Kolumbien




12.01.22 14:56
GOLDINVEST.de

Die kolumbianischen Behörden haben dem Kupferexplorer Max Resource Corp. (TSX.V: MXR; FRA: M1D2) zusätzlich zu den vier bereits erteilten Bergbaukonzessionen 15 weitere Konzessionsgebiete zugesprochen. Die Lizenzen erstrecken sich über 45 km innerhalb des 90 Kilometer langen Kupfer-Silber-Gürtels Cesar North im Nordosten von Kolumbien (Abbildung 1). Die 19 Konzessionen decken eine Fläche von 186 km² ab.

Zur Erlangung der Konzessionen musste Max Resource zahlreiche Anforderungen erfüllen, darunter einen detaillierten Sozialmanagementplan, gefolgt von einer öffentlichen Anhörung der örtlichen Gemeinde. Jeder Bergbaukonzessionsvertrag hat eine anfängliche Laufzeit von 30 Jahren und kann um weitere 30 Jahre verlängert werden, so dass sich die Gesamtlaufzeit auf 60 Jahre beläuft. Weitere Konzessionen sind bereits beantragt.

Erste Bohrungen auf URU in Planung

Max Resource plant für dieses Frühjahr ein umfangreiches Explorations- und Bohrprogramm. Die neue Entdeckung URU (Abbildung 2) wird das erste Ziel sein. Derzeit ist auf URU eine großräumige LiDAR-Vermessung im Gang, die insgesamt eine Fläche von 290 km² erfassen soll. Auf der Basis der exakten topographischen Daten will Max dann fünf Bohrziele entlang einer Vererzungsstruktur niederbringen, die sich entlang von 15 Kilometer verfolgen lässt. Parallel laufen Umwelt-Grundlagenuntersuchungen, die eine Voraussetzung für Bohrgenehmigungen darstellen.

Brett Matich, CEO von Max Resource kommentierte die neuen Lizenzen wie folgt: „Mit den 19 Bergbaukonzessionen, die wir in Kolumbien 2021 erhalten haben, besitzt Max Resource mehr Lizenzen als jedes andere Unternehmen in Kolumbien. Das ist ein bedeutender Meilenstein für Max und ebnet den Weg für Bohrgenehmigungen.“

Max Resource will zudem die regionale Exploration des 90 km langen Kupfer-Silber-Gürtels Cesar Nord fortsetzen. Ein Schwerpunkt wird die Erweiterung der hochgradigen, 3,7 km langen Zone Conejo mit durchschnittlich 4,9 % Kupfer (2 % Cutoff) bilden. Ebenso möchte Max Resource die 48 km² große Zone URU durch entsprechende geophysikalische Untersuchungen vergrößern.


Abbildung 1: CESAR-Projekt im Nordosten Kolumbiens


Abbildung 2: 90-km-Kupfer-Silber-Gürtel CESAR Nord

Die Entdeckung Conejo von Max (März 2021) erstreckt sich inzwischen über 3,7 km Streichlänge mit einem Durchschnittsgehalt von 4,9 % Kupfer und ist in alle Richtungen offen. Bis dato reichen die Mächtigkeiten von 0,5 bis 20,0 m, mit Spitzenwerten von 12,5 % Kupfer und 126 g/t Silber.

Die Entdeckung URU (April 2021) befindet sich 30 km südlich von Conejo und ist inzwischen auf 48 km² gewachsen und in alle Richtungen offen. Max hat fünf signifikante Bohrziele entlang der 15 km Streichlänge identifiziert. Die Mächtigkeit der Mineralisierung reicht von 10 bis 25 Metern und kann vertikal über 500 Meter verfolgt werden, mit Spitzenwerten von 14,8 % Kupfer und 132 g/t Silber. Max Resource besitzt vier zusammenhängende Konzessionen, die 70 km² der URU-Zielzone abdecken.

Fazit: Max Resource gehört zu den echten „New Frontier“ Explorern. Als First Mover steht dem Unternehmen das gesamte Cesar-Becken im Nordosten von Kolumbien offen. Die regionale Exploration hat innerhalb nur eines Jahres zur Generierung von aussichtsreichen Zielen geführt. Die Kupfergehalte in Schlitzproben sind extrem hochgradig und nicht selten zweistellig, was für sedimentäre Lagerstätten nicht überraschend ist. In diesem Jahr will Max Resource erstmals mit Bohrungen beweisen, welches Potenzial im Nordosten von Kolumbien steckt. Der Kupferreichtum ist in der Tat bemerkenswert. Als nächstes wollen die Investoren Bohrungen und Bohrergebnisse sehen. Sie sind die harte Währung, die der Markt jetzt erwartet.


Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren!
Folgen Sie uns auf Youtube!




Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Max Resource halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Max Resource ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal Max Resource die GOLDINVEST Consulting GmbH mit der Berichterstattung zum Unternehmen beauftragt hat.


 
powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...