Kolumnist: Björn Junker

Mawson Resources mit 3,9 g/t Goldäquivalent über 32 Meter




13.06.19 14:50
Björn Junker

Das liest sich hervorragend: Der Gold- und Kobaltexplorer Mawson Resources (TSX MAW / FRA MXR) meldet weitere Ergebnisse von seinem finnischen Rajapalot-Projekt. Diesmal geht es um das Zielgebiet South Palokas – und vier der fünf heute präsentierten Bohrresultate gehören zu den sieben besten auf dem Gesamtprojekt erzielten Treffern!


Die Highlights der jetzt vorgelegten Bohrungen:


- 32,0 Meter mit 3,9 g/t Goldäquivalent (AuEq), zusammengesetzt aus 1,4 g/t Gold (Au) und 1.556 ppm Kobalt, davon 17,9 Meter mit 4.4 g/t AuEq (1,0 g/t Au, 2.079 ppm Co) und 9,4 Meter mit 5,0 g/t AuEq (2,8 g/t Au, 1.320 ppm Co). Diese Bohrung wurde 140 Meter im Abfallen des tiefsten Bohrlochs niedergebracht, das in der geschlussfolgerten Ressource von Dezember 2018 verwendet wurde und ist nun die tiefste Bohrung des Zielgebiets;


- 9,8 Meter mit 6,1 g/t AuEq (4,2 g/t Au, 1.208 ppm Co);


- 11,0 Meter mit 2,1 g/t AuEq (0,4 g/t Au, 1.044 ppm Co) und


- 17,0 Meter mit 4,3 g/t AuEq (3,0 g/t Au, 827 ppm Co).


Damit wächst South Palokas weiter und bildet nun einen Erzkörper mit 170 Meter Streichlänge, 30 Meter Breite und einer bislang getesteten Tiefe von 340 Metern. Allerdings zeigen Daten aus einer elektromagnetischen Untersuchung Leitstrukturen an, die in eine Tiefe von noch einmal 700 Metern reichen.


Nach Ansicht von Mawsons CEO Michael Hudson haben die Bohrergebnisse der letzten Monate (wir berichteten) das Potenzial des Rajapalot-Projekts erheblich gesteigert, da man zahlreiche hochgradigere Gold- und Kobaltvererzungsbaschnitte angetroffen hat. Und zwar mit signifikanten Erweiterungen in den verschiedenen Zielgebieten. Speziell auf South Palokas haben drei von fünf Bohrungen, die in größerem Abstand zur bekannten Vererzung niedergebracht wurden, besonders hochgradige Vererzung nachgewiesen, so Herr Hudson weiter. Und in allen Zielgebieten ist die Vererzung in die Tiefe und über den Streichen weiterhin offen, sodass Potenzial auf weitere Entdeckungen besteht.


Insgesamt stellte Mawson mit dem mittlerweile abgeschlossenen Bohrprogramm 44 Bohrlöcher fertig (rund 15.000 Bohrmeter). Nachdem man jetzt die Ergebnisse der fünf South Palokas-Bohrungen vorgelegt hat, stehen noch die Ergebnisse von neun weiteren Bohrlöchern aus, darunter Bohrungen vom hochgradigen Gold- und Kobalttrend auf dem Raja-Zielgebiet (teilweise mit sichtbarem Gold) und aus dem Gebiet The Hut.


Mawson will noch weitere Bohrungen auf dem linearen, hochgradigen Trend auf South Palokas und Palokas durchführen, doch schon jetzt sind die Ähnlichkeiten zum linearen Trend auf dem Zielgebiet Raja unverkennbar. Dieser befindet sich 1,4 Kilometer südsüdöstlich von Palokas. 100 Meter und breite und 600 Meter lange Leiterplatten liegen dort unterhalb der bekannten Ressource.


Mawson Resources liefert also erneut und es sieht so aus, jetzt, da nur noch neun von 44 Bohrergebnissen ausstehen, als ob das 15 Kilometer umfassende Winterbohrprogramm ein voller Erfolg gewesen ist. Der Markt hat die Fortschritte des Unternehmens bislang nicht wirklich honoriert. Wir gehen aber davon aus, dass dies spätestens erfolgen wird, nachdem alle Bohrergebnisse vorliegen und Mawson seine bisherige Ressourcenschätzung aktualisiert hat. Auch wenn es dafür keine Garantie gibt und die Aktie nach wie vor hochspekulativ bleibt, sehen wir doch weiterhin großes Aufholpotenzial bei Mawson Resources.


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.


Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Mawson Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Mawson Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Mawson Resources profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Goldpreis


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.424,38 $ 1.424,74 $ -0,355 $ -0,02% 23.07./15:28
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 1.452 $ 1.161 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.424,38 $ -0,02%  15:28
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...