Weitere Suchergebnisse zu "Wacker Chemie":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: wikifolio.com

MTU fliegt gleich auf mehreren Erfolgswellen




01.04.19 07:53
wikifolio.com

Die Aktie der MTU Aero Engines Holding ist in dieser Woche das erste Mal überhaupt über die Marke von 200 Euro gestiegen.


mtu-aero-engines-aktie

Durch den Sprung auf ein neues Allzeithoch rückt der MDAX-Titel auch bei charttechnisch orientierten Tradern stärker in den Fokus. Die spekulieren nun auf ein Ende der seit knapp zwei Monaten laufenden Konsolidierung. Wikifolio-Trader Axel Albietz ( TraderOnkel ) zum Beispiel hat den Münchner Triebwerksbauer seit Dienstag mit gut 4 Prozent in seinem wikifolio AA+ Master-Trading ohne Hebelgewichtet. Von der Position verspricht er sich wegen der aktuellen Chartkonstellation bei überschaubarem Risiko einen kräftigen Schub für sein Aktiendepot: „Neu aufgenommen habe ich heute MTU. Ich spekuliere hier auf den Break-Out über das Hoch. Der Trade hat ein gutes CRV mit engem Stopp“.


Hohe Aktienquote mit gehebelter Absicherung

MTU ist damit einer von derzeit 29 Einzelwerten in dem bei Investoren sehr beliebten Musterdepot. Trotz einer Aktienquote von über 80 Prozent ist der erfahrene Trader insgesamt aber keineswegs euphorisch. Wie schön öfter in den vergangenen Monaten hat er zur Absicherung der bestehenden Long-Positionen zusätzlich einen zweifach gehebelten ETF auf den Short DAX (7 Prozent Depotanteil) eingebaut. Der steigt immer dann im Wert, wenn der DAX mal wieder den Rückwärtsgang einlegt. Mit dieser Strategie konnte der Verlust im Jahr 2018 bei diesem wikifolio auf gerade mal 8 Prozent begrenzt werden. Seit der Eröffnung im März 2016 beträgt der maximale Verlust bislang 23 Prozent, während bei der Performance ein Plus von 86 Prozent ausgewiesen wird.


Neben den charttechnischen Aspekten gibt es aber auch mehrere fundamentale Gründe, welche die Aktie von MTU zu den „Top Picks“ einiger Trader machen. Zunächst einmal wären da die jüngsten Ergebnisse für das abgelaufene Geschäftsjahr zu nennen, die von Analysten als „beeindruckendes Zahlenwerk“ gefeiert wurden. Der optimistische Ausblick belegt zudem, dass sich die Bayern weiter auf Wachstumskurs befinden. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Schlüsseltechnologien bei Triebwerksmodulen für die zivile und die militärische Luftfahrt profitiert MTU von den positiven Trends in der Luftfahrtbranche. Dabei ist das Geschäft weniger zyklisch, weil die Ergebnisse nicht von der Auslastung der Maschinen, sondern nur dem Flugbetrieb allgemein abhängig sind.


Was der Airbus-Auftrag mit MTU zu tun hat

Jürgen Kraus ( WachstumPlus ) weist in einem aktuellen Kommentar zu der Aktie in seinem wikifolio All In One noch auf ein aktuelles Ereignis hin, das so wahrscheinlich nicht jeder direkt auf dem Schirm hat: „Neue Kursfantasie bei MTU!!! Seit Jahresanfang geht es wieder stark nach oben. Airbus bekam von China einen Großauftrag über 300 Maschinen. MTU stattet diese mit Triebwerken aus. Der Auftragsbestand liegt momentan bei 17,6 Mrd. und könnte sich weiter ausdehnen“. Die in seinem Depot mit 12 Prozent gewichtete Aktie war von dem extrem erfahrenen Kraus schon im August 2018 mit der Maßgabe „Wir versprechen uns mehr Dynamik im Depot“ aufgenommen worden. Das hat funktioniert Trotz der anschließenden Turbulenzen am Gesamtmarkt liegt die Position aktuell mit 7 Prozent im Plus.


Der Trader sucht laut Handelsidee gezielt nach „innovativen Unternehmen mit neuen Technologien und Ideen“, bei denen „Wachstum und Gewinn überproportional steigen“ und deren Aktien „einen eindeutigen Trend aufweisen“. Das Ergebnis dieser Suche ist eine Performance von 157 Prozent seit dem Start im Frühjahr 2013. Weil das Depot fast immer voll investiert war, kam es hier Ende 2018 zu einer stärkeren Korrektur, die den Maximalverlust auf 32 Prozent anstiegen ließ. Seit dem Jahreswechsel ging es aber schon wieder um 15 Prozent nach oben.


Erhalten Sie Zugang zu mehr Informationen

Alle wikifolios mit MTU (ISIN: DE000A0D9PT0) im Depot finden Sie hier.


Jetzt ansehen Die 10 MDAX-Aktien mit den meisten Trades (21.03.2019 - 28.03.2019)
# Name ISIN Handelsvolumen
1 ProSiebenSat1 DE000PSM7770 9.374.421
2 Airbus Group (EADS) NL0000235190 4.727.948
3 PBB DE0008019001 4.119.848
4 Wacker Chemie DE000WCH8881 3.300.938
5 UNIPER DE000UNSE018 3.238.409
6 MTU DE000A0D9PT0 1.998.979
7 K&S DE000KSAG888 1.672.340
8 Rheinmetall   DE0007030009 1.441.940
9 Telefonica Deutschland DE000A1J5RX9 1.240.325
10 Aareal DE0005408116 774.482


Disclaimer − Wichtiger rechtlicher Hinweis

wikifolio Financial Technologies AG hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicher zu stellen, dass die auf wikifolio.com bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Airbus


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
71,42 € 73,08 € -1,66 € -2,27% 20.05./19:24
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000WCH8881 WCH888 155,70 € 68,50 €
Werte im Artikel
26,22 plus
+0,65%
15,39 minus
-0,03%
203,70 minus
-0,54%
28,84 minus
-0,59%
119,34 minus
-1,00%
100,55 minus
-1,18%
12,17 minus
-1,38%
71,42 minus
-2,27%
16,70 minus
-2,74%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
71,42 € -2,27%  19:00
Hannover 73,48 € +1,35%  08:10
Berlin 73,48 € +1,35%  08:00
Frankfurt 71,12 € -2,68%  18:28
München 70,46 € -2,81%  14:07
Hamburg 70,24 € -3,12%  14:46
Nasdaq OTC Other 78,40 $ -3,63%  15.05.19
Stuttgart 70,54 € -3,87%  19:00
Xetra 70,54 € -3,92%  17:35
Düsseldorf 70,60 € -3,97%  16:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...