Weitere Suchergebnisse zu "MTU Aero Engines":
 Aktien      Zertifikate      OS    


MTU Aero Engines: Gewinn in 2020, leichtes Wachstum für 2021 erwartet - Aktienanalyse




19.02.21 16:15
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - MTU Aero Engines-Aktienanalyse von Analyst Wolfgang Donie von der NORD LB:

Wolfgang Donie, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aktie des Triebwerkherstellers MTU Aero Engines AG (ISIN: DE000A0D9PT0, WKN: A0D9PT, Ticker-Symbol: MTX, Nasdaq OTC-Symbol: MTUAF).

Während MTU beim Umsatz mit EUR 3,977 Mrd. (NORD/LBe: EUR 4,123 Mrd.) die im Juli reduzierte Prognose von EUR 4,0 Mrd. bis EUR 4,2 Mrd. für das GJ 2020 am unteren Ende knapp verfehlt habe, hätten das operative Ergebnis (EBIT adjusted) mit EUR 416 Mio. (Vj.: EUR 757 Mio.; NORD/LBe: EUR 415,7 Mio.) und die Ergebnismarge von 10,5% (Guidance: rund 10%) vor dem Hintergrund der Pandemie-bedingten Einschränkungen überzeugen können.

Das EBIT nach IFRS sei zusätzlich u.a. durch Restrukturierungskosten und eine Wertberichtigung auf den GE9X-Programmanteil (Triebwerk für Boeing 777X) belastet gewesen, da Boeing den Markteintritt des Modells abermals verschoben und die Volumina reduziert habe. Es habe sich ein Wert von EUR 262 Mio. (Vj.: EUR 706 Mio.; NORD/LBe: EUR 365,7 Mio.) ergeben. Das Konzernergebnis habe sich bereinigt auf EUR 294 Mio. (Vj.: EUR 538 Mio.) bzw. unbereinigt auf EUR 147 Mio. (Vj.: EUR 488 Mio.) belaufen. Das Ergebnis je Aktie habe bei EUR 2,63 (Vj.: EUR 9,23) gelegen.

Auch wenn es noch einige Jahre dauere, bis das Vorkrisenniveau wieder erreicht sein werde, dürfte das Tal der Krise durchschritten sein. Die Produktion von Narrowbody-Flugzeugen (Stichwort GTF-Triebwerke) steige bereits sukzessive. Eine Erholung des Flugverkehrs werde den Bedarf an Wartung und Ersatzteilen erhöhen. Derweil würden insbesondere Frachtflugzeuge für eine Grundauslastung sorgen.

Wolfgang Donie, Analyst der NORD LB, stuft die MTU Aero Engines-Aktie von "halten" auf "kaufen" herauf. Das Kursziel werde von EUR 145,00 auf EUR 210,00 angehoben. (Analyse vom 19.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der MTU AG: - Keine vorhanden.

Börsenplätze MTU Aero Engines-Aktie:

XETRA-Aktienkurs MTU Aero Engines-Aktie:
190,30 EUR +0,74% (19.02.2021, 15:52)

Tradegate-Aktienkurs MTU Aero Engines-Aktie:
191,00 EUR +0,74% (19.02.2021, 16:06)

ISIN MTU Aero Engines-Aktie:
DE000A0D9PT0

WKN MTU Aero Engines-Aktie:
A0D9PT

Ticker-Symbol MTU Aero Engines-Aktie:
MTX

Nasdaq OTC Ticker-Symbol MTU Aero Engines-Aktie:
MTUAF

Kurzprofil MTU Aero Engines AG:

Die MTU Aero Engines AG (ISIN: DE000A0D9PT0, WKN: A0D9PT, Ticker-Symbol: MTX, Nasdaq OTC-Symbol: MTUAF) ist Deutschlands führender Triebwerkshersteller. Die Kernkompetenzen der MTU liegen bei Niederdruckturbinen, Hochdruckverdichtern, Turbinenzwischengehäusen sowie Herstell- und Reparaturverfahren. Im zivilen Neugeschäft spielt das Unternehmen eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Hightech-Komponenten im Rahmen internationaler Partnerschaften. MTU-Bauteile kommen bei einem Drittel der weltweiten Verkehrsflugzeuge zum Einsatz. Im Bereich der zivilen Instandhaltung zählt das Unternehmen zu den Top 5 der weltweiten Dienstleister für Luftfahrtantriebe und Industriegasturbinen. Die Aktivitäten sind unter dem Dach der MTU Maintenance zusammengefasst. Auf dem militärischen Gebiet ist die MTU Aero Engines der Systempartner für fast alle Luftfahrtantriebe der Bundeswehr. Die MTU unterhält Standorte weltweit; Unternehmenssitz ist München. (19.02.2021/ac/a/d)







 
Finanztrends Video zu MTU Aero Engines


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
198,35 € 211,40 € -13,05 € -6,17% 05.03./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0D9PT0 A0D9PT 221,00 € 97,76 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:Upgrade
Kurs:189.05
Kursziel:210 - 0
Kursziel (alt):145 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:25,8
Umsatz-Schätzung:20214462
 20224916.6
Analysten: Wolfgang Donie
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
201,40 € -3,73%  05.03.21
München 204,90 € -1,44%  05.03.21
Hamburg 203,80 € -1,88%  05.03.21
Hannover 202,30 € -2,60%  05.03.21
Stuttgart 200,20 € -4,16%  05.03.21
Frankfurt 201,00 € -4,29%  05.03.21
Düsseldorf 200,00 € -4,67%  05.03.21
Berlin 200,30 € -4,85%  05.03.21
Nasdaq OTC Other 234,15 $ -6,03%  05.03.21
Xetra 198,35 € -6,17%  05.03.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
348 MTU Aero Engines 22.01.21
4 Microsoft vs. MTU Kursgewinn. 06.06.20
1 mtu eine Bank 07.02.14
16 lohnt Zeichnung von MTU? 17.07.13
36 €uro am Sonntag vom 24.07.20. 14.07.11
RSS Feeds




Bitte warten...