MOLOGEN-Aktie: Monotherapie mit Lefitolimod führt zu einem reduzierten Tumorwachstum - Aktienanalyse




22.09.17 15:26
First Berlin

Berlin (www.aktiencheck.de) - MOLOGEN-Aktienanalyse von Aktienanalyst Simon Scholes von First Berlin:

Simon Scholes, Aktienanalyst von First Berlin, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Biotechnologie-Unternehmens MOLOGEN AG (ISIN: DE0006637200, WKN: 663720, Ticker-Symbol: MGN) und erhöht das Kursziel von EUR 11,30 auf EUR 13,30.

MOLOGEN habe wichtige Zusatzinformationen aus den letzten Studien mit Lefitolimod auf der ESMO-Konferenz in der vergangenen Woche in Madrid veröffentlicht. Topline-Ergebnisse der IMPULSE-Phase-II-Studie von Lefitolimod mit 102 Patienten mit kleinzelligem Lungenkrebs (SCLC), die im April veröffentlicht worden seien, hätten im Vergleich zum Kontrollarm Gesamtüberlebenssignale in zwei wichtigen Untergruppen gezeigt - Patienten mit einer niedrigen Anzahl aktivierter B-Zellen und Patienten mit diagnostizierter chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD). Die erstere Gruppe habe 38 (43%) von insgesamt 88 Patienten umgefasst, für die B-Zellendaten verfügbar gewesen seien. Die letztere Gruppe habe 25 der 102 Teilnehmer in der Studie gezählt.

Die B-Zellen-bezogenen Daten seien besonders interessant, da sie positive Auswirkungen auf die Wirksamkeit von Lefitolimod gegenüber anderen Krebsarten als SCLC hätten. Die Krebs-Immuntherapie klassifiziere Tumore als "heiß" oder "kalt", je nachdem wie dicht sie von T-Zellen durchsetzt seien. T-Zellen seien der Haupttreiber der adaptiven Immunantwort.

MOLOGEN habe Daten aus Studien von Lefitolimod in Kombination mit Anti-PD1/Anti-PD-L1 Antikörper-basierten Checkpoint-Inhibitoren in murinen Tumormodellen im Januar veröffentlicht. Zusätzliche Daten aus diesen Studien, die auf der ESMO vorgestellt worden seien, hätten gezeigt, dass die Monotherapie mit Lefitolimod in einem CT26 Kolorektal-Karzinom-Modell zu einer erhöhten Infiltration des Tumors durch T-Zellen und einem reduzierten Tumorwachstum geführt habe.

Ende August habe MOLOGEN die Unterzeichnung eines verbindlichen Termsheets für eine Zusammenarbeit mit dem chinesischen Unternehmen iPharma Ltd., bezüglich der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Lefitolimod in China, angekündigt. iPharma zahle im Vorfeld EUR 3 Mio. an MOLOGEN und investiere EUR 2 Mio. in MOLOGEN innerhalb von zwölf Monaten nach der endgültigen Lizenzvereinbarung, sowie Meilensteinzahlungen. Das Gesamtpaket könnte sich auf EUR 100 Mio. belaufen. Scholes habe sein Bewertungsmodell angepasst, um die Zusammenarbeit mit iPharma zu berücksichtigen und sehe den fairen Wert der MOLOGEN-Aktie nun bei EUR 13,30 (bisher: EUR 11,30).

Simon Scholes, Analyst von First Berlin, behält seine "buy"-Empfehlung für die MOLOGEN-Aktie bei. (Analyse vom 22.09.2017)

Börsenplätze MOLOGEN-Aktie:

Xetra-Aktienkurs MOLOGEN-Aktie:
2,49 EUR +2,26% (22.09.2017, 14:51)

Tradegate-Aktienkurs MOLOGEN-Aktie:
2,551 EUR +4,98% (22.09.2017, 15:04)

ISIN MOLOGEN-Aktie:
DE0006637200

WKN MOLOGEN-Aktie:
663720

Ticker-Symbol MOLOGEN-Aktie:
MGN

Kurzprofil MOLOGEN AG:

MOLOGEN AG (ISIN: DE0006637200, WKN: 663720, Ticker-Symbol: MGN) ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das mit einzigartigen Technologien und Wirkstoffen zu den Wegbereitern auf dem Gebiet der Immuntherapien gehört. Neben dem Schwerpunkt Immunonkologie entwickelt MOLOGEN zudem Immuntherapien zur Behandlung von Infektionskrankheiten.

Die Immuntherapie Lefitolimod (MGN1703) ist das Hauptprodukt des Unternehmens und der "Best-in-Class" TLR9-Agonist. Die Behandlung mit Lefitolimod (MGN1703) führt zu einer breiten und starken Aktivierung des Immunsystems. Aufgrund dieses Wirkmechanismus gilt Lefitolimod (MGN1703) als Immune Surveillance Reactivator (ISR) und besitzt das Potenzial, in verschiedenen Indikationen eingesetzt zu werden. ISR Lefitolimod (MGN1703) wird zurzeit für die Erstlinien-Erhaltungstherapie bei Darmkrebs (Zulassungsstudie) und kleinzelligem Lungenkrebs (randomisierte kontrollierte Studie) entwickelt. Zudem wird ISR Lefitolimod (MGN1703) derzeit in einer erweiterten Phase-I-Studie bei HIV untersucht sowie in einer Phase-I-Kombinationsstudie mit dem Checkpoint Inhibitor Ipilimumab (Yervoy®). Neben den Checkpoint Inhibitoren ist Lefitolimod, das sich in einer klinischen Studie Phase III befindet, eines der wenigen marktnahen Produktkandidaten im Bereich der Immunonkologie.

Die Pipeline von MOLOGEN steht für neue innovative Immuntherapien, insbesondere zum Einsatz gegen Krankheiten, für die ein hoher medizinischer Bedarf besteht. (22.09.2017/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,265 € 2,25 € 0,015 € +0,67% 12.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006637200 663720 5,00 € 1,45 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:13.3 - 0
Kursziel (alt):11.3 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten:Herr Simon Scholes
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2,35 € +4,31%  12.12.17
Frankfurt 2,36 € +4,75%  12.12.17
Berlin 2,326 € +2,60%  12.12.17
Stuttgart 2,346 € +2,09%  12.12.17
Xetra 2,265 € +0,67%  12.12.17
München 2,281 € -0,87%  12.12.17
Düsseldorf 2,237 € -1,89%  12.12.17
Hamburg 2,237 € -4,77%  12.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1719 MOLOGEN AG : Wichtige Meil. 06.12.17
200 MOLOGEN - Jetzt ! 09.03.16
2 Löschung 19.12.15
16 Mologen ich lach mich tot 21.10.12
770 $$ D E T O N A T I O N $$ 26.06.12
RSS Feeds




Bitte warten...