MOLOGEN-Aktie: Kapitalerhöhung ist wegen Finanzierungsbedarf bereits erwartet worden! Höhere Bewertung! - Aktienanalyse




02.04.15 16:30
Edison Investment Research

London (www.aktiencheck.de) - MOLOGEN-Aktienanalyse der Analysten Christian Glennie, John Savin und Dr. Mick Cooper von Edison Investment Research:

Christian Glennie, John Savin und Dr. Mick Cooper, Aktienanalysten von Edison Investment Research, veranschlagen bei den Aktien der MOLOGEN AG (ISIN: DE0006637200, WKN: 663720, Ticker-Symbol: MGN) eine höhere Bewertung.

Die MOLOGEN AG wolle angesichts von zwei weit fortgeschrittenen klinischen Studien bezüglich der Krebsimmuntherapie MGN1703 eine Kapitalerhöhung durchführen. 5,658 Mio. neue Aktien würden den bestehenden Aktionären im Verhältnis eins zu drei angeboten. Der Bezugspreis belaufe sich auf 5,00 EUR. Der Rest der Aktie solle an neue, internationale und institutionelle Investoren gehen, um die Anteilseignerliste auf eine breitere Basis zu stellen.

Das Jahr 2014 habe die MOLOGEN AG mit einem Cash-Bestand von 13,6 Mio. EUR beendet. Auf Grund der anstehenden Ausgaben sei eine Finanzierungsrunde bereits erwartet worden. Die Suche nach einem Partner für MGN1703 bleibe für 2015 eine Möglichkeit. Vor dem Erreichen wichtiger Meilensteine in 2016 sei die Wahrscheinlichkeit für ein solches Szenario aber gering, so die Analysten von Edison Investment Research. Die Nettoeinnahmen aus der Kapitalerhöhung würden auf 27 Mio. EUR geschätzt. Das Unternehmen habe damit ausreichend Barmittel bis 2017 zur Verfügung.

Die Bewertung des Unternehmens (Produktportfolio und Cash) habe sich von 305 auf 345 Mio. EUR erhöht. Dies entspreche 20,35 EUR je Aktie. Der erfolgreiche Abschluss der IMPULSE (2016) und IMPALA (2017) Studien mit MGN1703 bleibe sowohl ein kurz- als auch längerfristiger Bewertungstreiber für die MOLOGEN-Aktie.

Damit bestehe eine Finanzierungslücke, bis der primäre Endpunkt der IMPALA-Studie erreicht sei, so das Fazit der Aktienanalysten von Edison Investment Research in ihrer aktuellen MOLOGEN-Aktienanalyse.

Börsenplätze MOLOGEN-Aktie:

Xetra-Aktienkurs MOLOGEN-Aktie:
5,35 EUR -1,09% (02.04.2015, 15:45)

Tradegate-Aktienkurs MOLOGEN-Aktie:
5,38 EUR -0,57% (02.04.2015, 15:38)

ISIN MOLOGEN-Aktie:
DE0006637200

WKN MOLOGEN-Aktie:
663720

Ticker-Symbol MOLOGEN-Aktie:
MGN

Kursprofil MOLOGEN AG:

Die MOLOGEN AG (ISIN: DE0006637200, WKN: 663720, Ticker-Symbol: MGN) ist ein börsennotiertes Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in Berlin, das innovative Arzneimittel in den Bereichen Onkologie und Infektionskrankheiten erforscht und klinisch entwickelt. Zu den wichtigsten Produktkandidaten zählt der DNA Immunmodulator MGN1703, der in den Indikationen Darmkrebs und Lungenkrebs klinisch entwickelt wird. Die zellbasierte Krebstherapie MGN1601 zur Behandlung von Nierenkrebs befindet sich ebenfalls in der klinischen Entwicklungsphase.

MOLOGEN gehört aufgrund der einzigartigen, patentierten Technologien und innovativen Produktentwicklungen zu den führenden Biotechnologie-Unternehmen auf den Gebieten der DNA-Medizin und der zellbasierten Therapien.

Die Aktie der MOLOGEN AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse. (02.04.2015/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
Finanztrends Video zu Mologen


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Christian Glennie
  Dr. Mick Cooper
  John Savin
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...