Kolumnist: Finanztrends.info

MDAX: Das MUSS jetzt jeder wissen




26.11.20 07:58
Finanztrends.info

Der MDAX war am 26. November mit einem Punktestand von 28513 aus dem Handel gegangen. Heute ging es für den MDAX (DE0008467416) mit +0,63 %
weiter. Derzeit notiert der Index aus Deutschland bei einem Punktestand von 29029,48. Händler erwarten, dass sich der Trend der jüngsten Entwicklung fortsetzt.


Tagesgewinner sind dabei die Werte von K+s, Siltronic sowie Thyssenkrupp. Die Kurse sind um +23,81 %, +18,8 % sowie +17,77 % nach
oben marschiert. Tagesverlierer sind die Titel Shop Apotheke Europe NV, Varta AG, Zalando SE. Die Abschläge belaufen sich auf -9,74 %, -9,29 %, -7,31 %.


K+s Dividende:
Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für K+s heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 8,79 Punkten, zeigt also an, dass K+s überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Buy"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Entgegen dem RSI7 ist K+s hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das K+s-Wertpapier damit ein "Buy"-Rating in diesem Abschnitt.


Siltronic Fundamental:
Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 18,69. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Siltronic zahlt die Börse 18,69 Euro. Dies sind 44 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 33,57. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.


Thyssenkrupp Anleger:
Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Thyssenkrupp zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Sell"-Einstufung.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu MDAX (Performance)


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
31.383,52 31.335,19 48,325 +0,15% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008467416 846741 31.652 17.411
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
31.383,52 +0,15%  22:14
Xetra 31.290,46 - +0,27%  17:55
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
  Löschung 13.01.21
1 IPO Delivery Hero AG 30.07.20
15 eine wahre Perle: Heidelberger . 03.03.20
66 Heidedruck 731400 explodiert! 28.02.20
194 Crash 2014! 18.02.20
RSS Feeds




Bitte warten...