Weitere Suchergebnisse zu "Lufthansa":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Lufthansa: Zahlen von United Airlines machen wenig Mut für Ergebnisse anderer Fluglinien - Aktienanalyse




15.10.20 08:40
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) unter die Lupe.

Die Bilanzsaison in den USA nehme Fahrt auf. Gestern habe die Fluggesellschaft United Airlines ihre Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Und die hätten wenig Mut für die Ergebnisse anderer Fluglinien gemacht.

So habe United pro Tag rund 25 Millionen Dollar verloren. Daraus habe sich ein Quartalsverlust von 1,8 Milliarden Dollar errechnet. In Q3 2019 habe der Konzern noch 1,0 Milliarden Dollar verdient. Die Erlöse seien um satte 78 Prozent auf 2,5 Milliarden Dollar eingeknickt und damit noch schwächer ausgefallen, als Analysten erwartete hätten. Die Aktie habe im nachbörslichen Handel daraufhin nachgegeben.

Die Lufthansa werde ihre Q3-Zahlen am 5. November vorlegen. Auch hier sollten sich Anleger keine großen Hoffnungen machen: Das Konzernergebnis dürfte erneut tiefrot werden. Wann es zu einer nachhaltigen Verbesserung komme, sei leider in keinster Weise ersichtlich.

Anleger sollten die Aktie vorerst weiter meiden, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". (Analyse vom 15.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Lufthansa.

Börsenplätze Deutsche Lufthansa-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
7,54 EUR -1,59% (15.10.2020, 08:50)

Xetra-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
7,816 EUR (14.10.2020)

ISIN Deutsche Lufthansa-Aktie:
DE0008232125

WKN Deutsche Lufthansa-Aktie:
823212

Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
LHA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
DLAKF

Kurzprofil Deutsche Lufthansa AG:

Die Lufthansa Group (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Mit 138.353 Mitarbeitern erzielte die Lufthansa Group im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 36.424 Mio. EUR. Die Lufthansa Group setzt sich aus den Geschäftsfeldern Network Airlines, Eurowings sowie den Aviation Services zusammen. Zu den Aviation Services zählen die Geschäftsfelder Logistik, Technik, Catering sowie die Weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen. Letztere umfassen unter anderem die Lufthansa AirPlus, die Lufthansa Aviation Training sowie die IT-Gesellschaften. Alle Geschäftsfelder nehmen in ihren jeweiligen Branchen eine führende Rolle ein. (15.10.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Finanztrends Video zu Lufthansa


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
8,494 € 8,044 € 0,45 € +5,59% 23.10./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008232125 823212 17,95 € 6,85 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Thorsten Küfner
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
8,42 € +4,39%  23.10.20
Nasdaq OTC Other 10,03 $ +6,03%  23.10.20
Xetra 8,494 € +5,59%  23.10.20
Düsseldorf 8,392 € +5,11%  23.10.20
Frankfurt 8,392 € +5,01%  23.10.20
München 8,418 € +4,99%  23.10.20
Hamburg 8,40 € +4,69%  23.10.20
Stuttgart 8,384 € +4,33%  23.10.20
Berlin 8,294 € +3,88%  23.10.20
Hannover 8,228 € +3,60%  23.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
47714 Lufthansa 2012-2015: wohin ge. 07:20
465 Die Klimalüge und ihre Folgen 19.10.20
131 Corona Short 09.10.20
8 Wir fliegen zum Erfolg 27.09.20
  Auswirkungen einer Kapitalerhö. 22.06.20
RSS Feeds




Bitte warten...