Weitere Suchergebnisse zu "Lonza Group":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Lonza: Übertriebene Aktienkurskorrektur - attraktive Einstiegsgelegenheit - Aktienanalyse




08.01.19 09:18
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - Lonza-Aktienanalyse von Aktienanalyst Daniel Buchta von Vontobel Research:

Daniel Buchta, Aktienanalyst von Vontobel Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Lonza-Aktie (ISIN: CH0013841017, WKN: 928619, Ticker-Symbol: LO3, SIX Swiss Ex: LONN, Nasdaq OTC-Symbol: LZAGF).

Der Analyst aktualisiere seine Schätzungen in Bezug auf den Verkauf von Water Care (voraussichtlich in Q1/2019). Daraus resultiere in H2 2018/2019 ein Umsatzrückgang von 8%/8% und ein Rückgang des Kern-EBITDA von 2%/3%. Andererseits rechne er mit einem Nettoerlös von CHF 500 Mio. aus der Veräußerung von Water Care. Die Anpassung für das Jahr 2017 gemäß IFRS 15 wirke sich nicht auf seine Schätzungen aus, da die neuen Regelungen bereits seit H1/2018 angewendet würden.

Der Analyst gehe davon aus, dass die positive operative Entwicklung auch in H2 2018/2019 anhalte. Wichtigster Impulsgeber für Umsatz und Gewinn dürften die Sparte P&B und der Bereich Consumer Health bleiben (zusammen 85% des Konzern-EBITDA). Lediglich im Rohstoffgeschäft von C&RP dürfte sich die seit H2/2017 verzeichnete schleppende Entwicklung fortsetzen. Der Konsens für H2/2018 und 2019 spiegle dies gut wider.

Aus Sicht des Analysten seien nur 10 bis 15% des Kern-EBITDA von den globalen makroökonomischen Trends abhängig. Dies gelet für die Sparte C&RP und dabei insbesondere für das Geschäft mit Massenchemikalien. Der Verkauf von Water Care begrenze die Zyklizität von Lonza weiter. Da das Pflanzenschutzgeschäft bereits seit einigen Jahren unter den schwachen Agrarmärkten leide, bestehe sogar Aufwärtspotenzial.

Mit Blick auf die Fundamentaldaten betrachte der Analyst die jüngsten Kursverluste der Lonza-Aktie als ungerechtfertigt. Für 2019 rechne er mit einem org. Umsatzwachstum von 6%. Für das Kern-EBITDA veranschlage er sogar ein Plus von 11%. Auch eine mögliche Abschwächung der Konjunktur würde diese Zahlen nur minimal beeinflussen. Auf Basis der aktualisierten Schätzwerte sowie geringfügig veränderter Bewertungsparameter senke er sein Kursziel auf CHF 355 (bisher: CHF 380).

Daniel Buchta, Aktienanalyst von Vontobel Research, bekräftigt sein "buy"-Rating für die Lonza-Aktie und betrachten das aktuelle Kursniveau als attraktive Einstiegsgelegenheit. (Analyse vom 08.01.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Lonza-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Lonza-Aktie:
237,70 EUR (07.01.2019)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Lonza-Aktie:
268,00 CHF +1,09% (08.01.2019, 09:20)

ISIN Lonza-Aktie:
CH0013841017

WKN Lonza-Aktie:
928619

Ticker-Symbol Lonza-Aktie:
LO3

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Lonza-Aktie:
LONN

Nasdaq Other OTC Ticker-Symbol Lonza-Aktie:
LZAGF

Kurzprofil Lonza Group Ltd.:

Lonza (ISIN: CH0013841017, WKN: 928619, Ticker-Symbol: LO3, SIX Swiss Ex: LONN, Nasdaq OTC-Symbol: LZAGF) gehört zu den weltweit führenden Produzenten von pharmazeutischen Wirkstoffen sowohl im chemischen wie auch biotechnologischen Bereich. Zum weiteren Angebot gehören Zwischenprodukte für den Nahrungs- und Agrarbereich. Als Zulieferer versorgt die Gruppe die Pharma-, Gesundheits- und Life Science-Industrie und ist in den Bereichen Wasseraufbereitung, Körperpflege, Gesundheit, Hygiene, industrielle Konservierung, Materialschutz sowie Holzbehandlung aktiv. Das Portfolio umfasst dabei Moleküle, Peptide, Aminosäuren sowie Nischenerzeugnisse von Bioprodukten, die eine wichtige Rolle in der Entwicklung neuartiger Arzneimittel und Gesundheitsprodukte spielen.

Des Weiteren bietet Lonza innovative, chemische und damit zusammenhängende Lösungen im Bereich mikrobielle Kontrolle an. Diese Lösungen dienen der Zerstörung beziehungsweise Wachstumshemmung von schädlichen Mikroorganismen. Weitere Tätigkeitsfelder bestehen in der zellbasierten Forschung, Endotoxin-Erkennung und Zelltherapie. Das Unternehmen verfügt weltweit über 45 zentrale Produktions- und Forschung-Standorte. (08.01.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
244,70 € 244,90 € -0,20 € -0,08% 18.01./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0013841017 928619 300,30 € 185,15 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:265
Kursziel:355 - 0
Kursziel (alt):380 - 0
Kursziel Einheit:CHF - Schweizer Franken
Analysten: Daniel Buchta
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
244,70 € -0,08%  18.01.19
Frankfurt 246,50 € +2,62%  18.01.19
München 245,90 € +2,42%  18.01.19
Hamburg 245,90 € +2,37%  18.01.19
Düsseldorf 245,30 € +0,95%  18.01.19
Stuttgart 244,70 € +0,12%  18.01.19
Berlin 245,90 € -0,45%  18.01.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
38 Lonza Group Kursziel 115 CHF 26.09.18
3 Was ist da los? 25% verloren!. 07.11.09
RSS Feeds




Bitte warten...