Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Frank Schäffler

Lebensversicherer verkaufen zunehmend Anleihen




21.07.18 13:00
Frank Schäffler

Aufgrund der Niedrigzinsen verkaufen Lebensversicherer zunehmend Anleihen aus ihren Beständen, um Zinsversprechen an Altkunden zu erfüllen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler hervor. In diesem Jahr werden voraussichtlich Zinspapiere im Wert von rund 14,5 Milliarden Euro abgegeben.

 „Durch den Verkauf von Tafelsilber gewinnen die Versicherer lediglich Zeit. Langfristig verschärft sich das Problem, da sie immer mehr Papiere mit Niedrigzinsen in den Büchern haben“, bewertet Schäffler die Entwicklung. Die Frankfurter Allgemeine berichtet: https://bit.ly/2L8ORxl
powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu


 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...