Erweiterte Funktionen


LVMH überrascht positiv - Philips gibt Gewinnwarnung aus - HUGO BOSS senkt Gesamtjahresprognose




11.10.19 10:45
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Unternehmensseitige Nachrichten blieben am Donnerstag weiterhin Mangelware, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Spitzenreiter im Euro Stoxx 50 (ISIN: EU0009658145, WKN: 965814) seiendie Papiere von LVMH (ISIN: FR0000121014, WKN: 853292, Ticker-Symbol: MOH, EN Paris: MC, NASDAQ OTC-Symbol: LVMHF) mit einem Anstieg um 5,6% gewesen. Der Luxusgüterkonzern habe vorläufige Zahlen für sein drittes Quartal präsentiert und seinen Umsatz stärker steigern können als von Analysten erwartet. Vor allem die Vereinigten Staaten und Europa hätten sich laut dem Unternehmen gut entwickelt, allerdings sei auch das Geschäft in Asien trotz der schwierigen Situation in Honkong gut gelaufen.

Weniger gut sei es am Donnerstag den Anteilsscheinen von Philips (ISIN: NL0000009538, WKN: 940602, Ticker-Symbol: PHI1, EN Amsterdam: PHIA, Nasdaq OTC-Symbol: PHGFF) ergangen, die mit einem Minus von 8,8% abgeschlagenes Schlusslicht im europäischen Leitindex gewesen seien. Auslöser für den Kurssturz sei eine Gewinnwarnung für das dritte Quartal gewesen. Die Ursache für die unter den Erwartungen liegende Profitabilität habe einerseits bei Problemen in der Sparte "Connected Care Business" und negativen Effekten aus dem Zollstreit gelegen. Auch habe der Abbau von Lagerbeständen zu dieser unerfreulichen Entwicklung beigetragen.

Einen noch größeren Kurssturz erlebten die Papiere von Südzucker (ISIN: DE0007297004, WKN: 729700, Ticker-Symbol: SZU, Nasdaq OTC-Symbol: SUEZF) (-13,1%), nachdem das operative Ergebnis im ersten Geschäftshalbjahr um fast die Hälfte eingebrochen sei. Weiters habe gestern Abend auch HUGO BOSS (ISIN: DE000A1PHFF7, WKN: A1PHFF, Ticker-Symbol: BOSS, NASDAQ OTC-Symbol: HUGSF) seine Prognose für das Gesamtjahr nach unten korrigieren müssen. (11.10.2019/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...