LVMH: Ungebremster Hunger auf Luxus - Aktienanalyse




12.07.19 16:18
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - LVMH-Aktienanalyse von Stefan Limmer vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Stefan Limmer von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Luxusgüterkozerns LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton S.A. (LVMH) (ISIN: FR0000121014, WKN: 853292, Ticker-Symbol: MOH, EN Paris: MC, NASDAQ OTC-Symbol: LVMHF) unter die Lupe.

Über die Jahrzehnte sei der Luxusgüterkonzern durch Übernahmen immer weiter gewachsen - so würden inzwischen 70 Marken zum Portfolio zählen, aufgeteilt auf alle Bereiche, die das Luxusherz begehre: von Weinen und Spirituosen, Mode und Lederartikel über Parfüm-/Kosmetikprodukte bis hin zu Schmuck und Uhren. 46,8 Milliarden Euro Umsatz hätten die Franzosen so im vergangenen Jahr erreicht - ein neuer Rekordwert! 2019 dürfte dann die 50-Milliarden-Marke geknackt werden. Der Gewinn solle sich um 15 Prozent auf 7,3 Milliarden Dollar erhöhen.

Die Voraussetzungen dafür würden stimmen. Das für das Luxussegment wichtige Chinageschäft sei in den ersten drei Monaten des Jahres überzeugend gelaufen. Auch in Europa und den USA seien Champagner, Handtaschen, teure Uhren und Co Verkaufsschlager gewesen. Die noch im letzten Jahr vorhandenen Sorgen von LVMH über die Auswirkungen des Handelsstreits zwischen den USA und China seien geringer geworden. Konzernweit habe der Umsatz verglichen mit dem Vorjahresquartal um elf Prozent auf 12,5 Milliarden Euro erhöht werden können.

Von den seit Jahren gut laufenden Geschäften würden die Aktionäre nicht nur durch immer weiter steigende Kurse und einem Allzeithoch nach dem nächsten, sondern auch durch eine solide Dividendenpolitik profitieren. Seit über 20 Jahren habe LVMH die Dividende nicht gesenkt. Ausruhen komme für den Konzern mit seinem Vorstand Arnault trotz der Erfolge nicht infrage. Eine der jüngsten Übernahme sei der Kauf von Belmond gewesen. Der Konzern betreibe Luxushotels, Züge wie z.B. den legendären Orientexpress und Flusskreuzfahrtschiffe.

Luxus habe immer Konjunktur. Anleger sollten bei der LVMH-Aktie investiert bleiben und die Gewinne laufen lassen, so Stefan Limmer von "Der Aktionär". Wem der Titel im Depot noch fehle, der sollte den aktuellen Ausbruch auf ein neues Allzeithoch als Einstiegssignal nutzen. Ein Stopp bei 320 Euro sichere die LVMH-Aktie nach unten ab. (Analyse vom 12.07.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze LVMH-Aktie:

Xetra-Aktienkurs LVMH-Aktie:
382,85EUR -0,18% (12.07.2019, 13:26)

Euronext Paris-Aktienkurs LVMH-Aktie:
384,20 EUR +0,29% (12.07.2019, 15:45)

ISIN LVMH-Aktie:
FR0000121014

WKN LVMH-Aktie:
853292

Ticker-Symbol LVMH-Aktie:
MOH

Euronext - Paris Ticker-Symbol LVMH-Aktie:
MC

NASDAQ OTC-Ticker-Symbol LVMH-Aktie:
LVMHF

Kurzprofil LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton S.A.:

Die LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton S.A. (ISIN: FR0000121014, WKN: 853292, Ticker-Symbol: MOH, EN Paris: MC, NASDAQ OTC-Symbol: LVMHF) ist eine börsennotierte französische Aktiengesellschaft, die die Mehrheitsrechte an über 60 verschiedenen Luxusmarken hält, die weltweit in über 3.040 Geschäften vertrieben werden. Der Konzern ist weltweit Branchenführer in der Luxusgüterindustrie. (12.07.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu LVMH - Moet Hennessy Louis Vuitton


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
379,85 € 384,20 € -4,35 € -1,13% 18.07./10:56
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
FR0000121014 853292 389,40 € 242,55 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Stefan Limmer
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
379,85 € -1,13%  10:55
München 383,45 € -0,05%  08:01
Nasdaq OTC Other 428,63 $ -0,46%  17.07.19
Berlin 382,70 € -0,64%  08:08
Xetra 380,20 € -0,65%  10:27
Hannover 382,00 € -0,82%  08:59
Stuttgart 380,35 € -0,87%  09:54
Frankfurt 380,05 € -0,99%  09:59
Düsseldorf 380,15 € -1,04%  09:12
Hamburg 379,95 € -1,94%  09:52
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...