Weitere Suchergebnisse zu "Kupfer COMEX Rolling":
 Rohstoffe      Zertifikate    


Kupfer: Preisaussichten kurz- bis langfristig hervorragend




29.06.11 11:53
aktiencheck.de EXKLUSIV

New York (aktiencheck.de AG) - Der Preis für Kupfer ist seit dem Frühjahr spürbar zurückgegangen. Während im Februar in der Spitze noch deutlich mehr als 10.000 Dollar für eine Tonne des Basismetalls bezahlt wurde, hat sich der Preis seit Mai im Bereich der 9.000-Dollar-Marke eingependelt. Der Preisrückgang ist größtenteils auf die pessimistische Lesart der jüngst erschienenen Berichte zum chinesischen Kupferimport zurückzuführen. An den mittel- bis langfristig hervorragenden Aussichten des Kupferpreises ändert dies jedoch nichts. Die aktuelle Konsolidierung des Preises dürfte nur das Ausgangsniveau für höhere Preissphären sein.

Die chinesische Nachfrage nimmt bei der Entwicklung des Kupferpreises eine Schlüsselrolle ein. Der starke Anstieg des Kupferpreises von rund 3.000 Dollar zum Ende des Jahres 2008 auf ein Niveau von 9.000 bis 10.000 Dollar im bisherigen Jahresverlauf ist das Resultat des starken chinesischen Wirtschaftswachstums einerseits und der nur langsam steigenden Kupferproduktion andererseits. China konsumiert aktuell 36% des weltweiten Kupferangebots. Da ein Rückgang dieses Anteils nicht in Sicht ist, hat die chinesische Kupfernachfrage bei der Preisbildung weiterhin entscheidende Bedeutung. Zum Vergleich: Auf Nordamerika und Europa entfielen im vergangenen Jahr bloß rund 11 Prozent bzw. 17 Prozent der weltweiten Kupfernachfrage.

Die Analysten von Resource Capital Research sehen den jährlichen Anstieg der Kupfernachfrage bis 2020 bei durchschnittlich 3 bis 5 Prozent. Legt man den weltweiten Kupferkonsum im vergangenen Jahr von geschätzten 18,9 Mio. Tonnen zugrunde, ergäbe dies im Jahr 2020 eine Nachfrage im Bereich von 25,4 Mio. bis 30,8 Mio. Tonnen. Dabei ist die Entwicklung des weltweiten BIP maßgeblich, da sich die Kupfernachfrage proportional zur weltweiten Wirtschaftsproduktion entwickelt. Das weltweite BIP-Wachstum wird vom Internationalen Währungsfonds in den Jahren 2011 und 2012 bei 4,4 Prozent bzw. 4,5 Prozent gesehen. Für China wird ein BIP-Wachstum von knapp unter 10 Prozent prognostiziert.

Derweil hat die Kupferindustrie zunehmend Schwierigkeiten in Form des sinkenden Kupfergehalts neu entdeckter Kupfervorkommen, der zunehmenden Tiefe der Minen und des damit verbundenen Anstiegs der Förderkosten. Ferner wird die künftige Ausweitung der Kupferproduktion verstärkt von riskanteren Projekten getragen. Der Kostenanstieg bei den zukünftigen Projekten macht Minenschließungen bei zeitweiligen Schwächen des Kupferpreises wahrscheinlicher. Angesichts einer globalen Ausweitung der Minenproduktion in den Jahren 2005 bis 2010 um jährlich 1,7 Prozent erscheint es unwahrscheinlich, dass die Kupferindustrie dem Nachfrageanstieg entsprechen kann.

Die fundamentale Betrachtung legt nahe, dass für den Kupferpreis kurz- bis langfristig ein sehr günstiges Verhältnis von Angebot und Nachfrage bestehen wird. Daher kann mit einem anhaltend hohen Preisniveau gerechnet werden. Rücksetzer des Kupferpreises unter 9.000 Dollar dürften nur temporärer Natur sein. Dies spiegelt sich auch in den Preisprognosen des Marktes wider. So sehen die Analysten von Resource Capital Research den Kupferpreis im kommenden Jahr bei durchschnittlich 9.250 Dollar je Tonne. Bei UniCredit Research prognostiziert man gar einen Preis von 11.500 Dollar. (29.06.2011/ac/e/mb)




Disclaimer
Diese Publikation wurde durch einen Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung - weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Die aktiencheck.de AG übernimmt keine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.








 
Finanztrends Video zu Kupfer COMEX Rolling


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...