Erweiterte Funktionen


Koalition von OPEC- und Nicht-OPEC-Mitgliedern steht vor einer Herausforderung




06.12.18 11:00
Aberdeen Standard Investment

London (www.aktiencheck.de) - Bob Minter, Investment Stratege bei Aberdeen Standard Investments, gibt einen Ausblick auf das heutige Treffen der OPEC:

Es sei nicht einfach für die OPEC, diese Woche den Kreis zu schließen. Katar, das die Organisation verlasse, bereite ihr Kopfschmerzen, auch wenn der Verlust, relativ gesehen, geringe Auswirkungen haben dürfte. Noch kniffliger sei es vorherzusehen, wie hart US-Präsident Donald Trump verhandeln werde. Die USA hätten uralte Drohungen erneuert, ein Gesetz zu erlassen, das es ihnen ermöglichen würde, die OPEC zu verklagen. Vor diesem Hintergrund sei es schwer, die tatsächlichen Auswirkungen der erneuerten Sanktionen gegen den Iran zu beurteilen.

Aufgrund dieser Entwicklungen werde es der OPEC schwerfallen, eine Zahl zu ermitteln, wie hoch der Bedarf im nächsten Jahr sein werde. Der Mangel an Klarheit in Bezug auf diese Themen werde die OPEC zwingen, ihre Wetten abzusichern, indem sie das Angebot leicht reduziere und es sich offenhalte, zu einem späteren Zeitpunkt weitere Maßnahmen zu ergreifen.

Die im Jahr 2016 gegründete Koalition von OPEC- und Nicht-OPEC-Mitgliedern stehe jedoch vor einer größeren Herausforderung. Sie seien mit einem bestimmten Anliegen zusammengekommen: Den Markt in einer Zeit auszugleichen, in der die Öllagerbestände unhaltbar hoch gewesen seien und gewachsen seien. Es sei ihnen weitgehend gelungen, dieses Problem zu bewältigen, nur um es durch eine ganze Reihe neuer Herausforderungen zu ersetzen. Koalitionen würden nur so lange halten, wie sie nützlich seien, und es sei zu vermuten, dass die Lösung, um diese zusammenzuhalten, in einer formelleren Regelung liege. (06.12.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...