Erweiterte Funktionen


Die Kapitalmärkte 2019 - Im Bann der Politik




11.01.19 12:00
PARTNERS VermögensManagement

München (www.aktiencheck.de) - Die Experten von PARTNERS VermögensManagement rechnen auch 2019 mit weiteren Marktschwankungen - allerdings auch mit einigen positiven Überraschungen.

Die aktuelle Markterwartung sei von einem ausgeprägten Pessimismus und der Angst vor einer weiteren Eskalation gekennzeichnet. Negative Meldungen würden von den Marktteilnehmern förmlich aufgesogen und als Begründung für eine weitere Marktschwäche interpretiert. Hier erscheine den Experten vieles bereits in den aktuellen Kursen berücksichtigt. Bei ersten rezessiven Tendenzen würden sie davon ausgehen, dass die amerikanische Notenbank FED aktiv eingreifen werde.

Beim aktuellen Kursniveau sind die Experten von PARTNERS VermögensManagement für langfristig orientierte Aktien-Anlagen über das Jahresende 2019 hinaus positiv gestimmt. Die derzeitigen Turbulenzen sollten sukzessive zu Käufen von internationalen Standardaktien genutzt werden. Sorgfältig analysierte Unternehmen mit defensivem Geschäftsfeld und hohen - vor allem kontinuierlichen - Dividenden sollten in ein internationales Aktienportfolio aufgenommen werden. Durch eine breite Streuung in relativ konjunkturresistente Branchen und verschiedene Länder sollte auf Dauer das Depot wetterfest werden. Aufgrund der politischen Unsicherheiten und den daraus resultierenden hohen Schwankungen erscheine den Experten eine konkrete Prognose zum Jahresende 2019 nicht seriös.

Auf Sicht der nächsten drei Jahre ist für die Experten von PARTNERS VermögensManagement die aktuelle Asset-Klasse Nr. 1 die klassische Standardaktie. (Ausgabe 01/2019) (11.01.2019/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...