Kolumnist: Feingold-Research

K+S – Hoffnungsschimmer




07.10.19 11:02
Feingold-Research

Bei K+S war in den vergangenen Jahren unterm Strich wenig zu holen. Die Aktie notiert derzeit knapp über 12 Euro auf einem Mehrjahrestief. Wir rechnen hier mittelfristig mit einer Stabilisierung und empfehlen den Capped-Bonus KA3KF5 der Citi. Etwas Hoffnung kommt auch von der NordLB. Die NordLB hat K+S auf “Kaufen” mit einem Kursziel von 18 Euro belassen. Die Einschätzung für den Chemiesektor lautet weiterhin “Neutral”. Ungeachtet der konjunkturellen Schwäche, der Rücknahme der Prognosen durch den Verband der Chemischen Industrie (VCI) und einer ganzen Serie von Gewinnwarnungen führender Chemieunternehmen zeige sich die Chemiebranche zumindest an der Börse erstaunlich robust, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer am Freitag vorliegenden Sektorstudie. Eine baldige Belebung der Chemiekonjunktur sieht der Experte derzeit allerdings nicht.
powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10,38 € 10,77 € -0,39 € -3,62% 20.11./18:10
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000KA3KF51 KA3KF5 14,37 € 10,36 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
10,38 € -3,62%  18:10
Stuttgart (EUWAX) 10,49 € -3,76%  09:07
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...