Weitere Suchergebnisse zu "K+S":
 Indizes      Aktien    


K+S: 5.300 Arbeitsplätze hängen direkt an der Produktion im Werra-Gebiet - Aktienanalyse




01.10.20 16:02
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - K+S-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Kasseler Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) unter die Lupe.

Das Genehmigungsverfahren für die weitere Einleitung von Salzabwässern in Werra und Weser durch den Kali-Konzern K+S gehe in die finale Phase. Am Donnerstag habe das zuständige Regierungspräsidium Kassel die Online-Konsultation gestartet, bei der sich alle Seiten über die Stellungnahmen zum umstrittenen Antrag des Unternehmens letztmalig austauschen würden. Dieser Schritt sei wegen der Corona-Pandemie erstmals digital erfolgt, habe eine Behördensprecherin sagt. Bis Ende des Jahres wolle das Regierungspräsidium dann eine Entscheidung treffen.

Für K+S gehe es um viel: Die Produktion im hessisch-thüringischen Kalirevier hänge an der Entsorgung von Abwässern. Die Werra, die in die Weser münde, sei ein wichtiger Entsorgungsweg. Das Unternehmen habe im Frühjahr angekündigt, die mit der Politik vereinbarten Grenzwerte nicht einhalten zu können und höhere Werte beantragt. Zum Jahreswechsel benötige K+S eine neue Erlaubnis. Nach Unternehmensangaben würden 5.300 Arbeitsplätze direkt an der Produktion im Werra-Gebiet hängen.

Die Landesregierungen in Niedersachsen, Thüringen und Hessen hätten ablehnend auf den K+S-Antrag reagiert. Bei der sogenannten Weser-Ministerkonferenz im August habe diese beschlossen, an den niedrigeren Zielwerten festzuhalten. Die Aussagen von K+S habe man aber zur Kenntnis genommen. Das Unternehmen sei aufgefordert worden, seine Gründe transparent und ausführlich darzulegen. Umweltschutzverbände wie der BUND würden die Zurückweisung des K+S-Antrags fordern.

Eine Genehmigung des Antrags könnte der K+S-Aktie einen Kurssprung bescheren. Dennoch drängt sich angesichts der anhaltend schwachen Kalipreise, der hohen Verschuldung und des angeschlagenen Charts aktuell kein Einstieg auf, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". (Analyse vom 01.10.2020)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze K+S-Aktie:

XETRA-Aktienkurs K+S-Aktie:
5,978 EUR +1,70% (01.10.2020, 15:42)

Tradegate-Aktienkurs K+S-Aktie:
5,98 EUR +1,91% (01.10.2020, 15:40)

ISIN K+S-Aktie:
DE000KSAG888

WKN K+S-Aktie:
KSAG88

Ticker-Symbol K+S-Aktie:
SDF

Nasdaq OTC-Ticker-Symbol:
KPLUF

Eurex Optionskürzel K+S-Aktienoption:
SDF

Kurzprofil K+S AG:

K+S (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) versteht sich als ein auf den Kunden fokussierter, eigenständiger Anbieter von mineralischen Produkten für die Bereiche Landwirtschaft, Industrie, Verbraucher und Gemeinden. Über 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Landwirten bei der Sicherung der Welternährung, bieten Lösungen, die Industrien am Laufen halten, bereichern das tägliche Leben der Konsumenten und sorgen für Sicherheit im Winter. Die stetig steigende Nachfrage nach mineralischen Produkten bedient K+S aus Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie einem weltweiten Vertriebsnetz. Das Unternehmen strebt nach Nachhaltigkeit, denn es bekennt sich zu seiner Verantwortung gegenüber Menschen, der Umwelt, den Gemeinden und der Wirtschaft in den Regionen, in denen es tätig ist. Mehr über K+S unter www.kpluss.com. (01.10.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu K+S


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13,41 € 13,725 € -0,315 € -2,30% 20.10./12:55
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000KSAG888 KSAG88 14,53 € 5,61 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
13,47 € -1,25%  13:10
München 13,725 € -0,25%  08:03
Hannover 13,615 € -0,40%  08:10
Hamburg 13,535 € -1,02%  09:22
Xetra 13,41 € -2,30%  12:55
Düsseldorf 13,32 € -2,38%  12:30
Frankfurt 13,30 € -2,74%  12:47
Nasdaq OTC Other 15,95 $ -3,01%  19.10.21
Berlin 13,645 € -3,53%  08:03
Stuttgart 13,405 € -5,63%  12:52
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...