Erweiterte Funktionen


KKR will Telecom Italia übernehmen - Monster Beverages prüft Fusion mit Constellation Brands




22.11.21 10:41
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Telecom Italia (ISIN: IT0003497168, WKN: 120470, Ticker-Symbol: TQI, Nasdaq OTC-Symbol: TIAOF) verkündete am Sonntag ein Übernahmeangebot von EUR 10,8 Mrd. durch den US-Private Equity Fonds KKR erhalten zu haben, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Das indikative Übernahmeangebot liege bei EUR 0,505 je Aktie, was einer Übernahmeprämie von 45,7% zum Freitagsschlusskurs bedeuten würde.

Der Energydrink-Hersteller Monster Beverages (ISIN: US61174X1090, WKN: A14U5Z, Ticker-Symbol: MOB, NASDAQ-Symbol: MNST) prüfe gemäß Agenturnachrichten eine Fusion mit der Alkohol- und Getränkefirma Constellation Brands (ISIN: US21036P1084, WKN: 871918, Ticker-Symbol Deutschland: CB1A, NYSE-Ticker-Symbol: STZ). Der gemeinsam Marktwert läge bei aktuell ca. USD 92 Mrd. (22.11.2021/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu Monster Beverage


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Werte im Artikel
82,89 minus
-0,08%
224,76 minus
-0,22%
0,46 minus
-2,60%
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...