Erweiterte Funktionen


Kolumnist: RuMaS

Jungheinrich: Volltreffer + 70%! Starke Performance auf der Short-Seite!




07.08.19 06:55
RuMaS

Bereits am 28. Juli hatten wir diese Trading-Chance mit dem Titel: „Jungheinrich: Nächstes Ziel 20,00 Euro?“ beschrieben und am 30. Juli haben wir dem Beitrag: „Jungheinrich: Tagesgewinn + 35%! Haben Sie unseren Hinweis genutzt?“ noch einmal nachgelegt. In diesem Artikel konnten Sie unter anderem lesen: „Der kurzfristige Abwärtstrend verläuft fast schon bilderbuchmäßig und wenn sich diese Entwicklung fortsetzt, könnte zunächst ein Angriff auf die 20-Euro-Marke folgen. Wenn diese Linie verloren gehen sollte, droht aus charttechnischer Sicht weiteres Ungemach. Wir schlagen für mutige Trader den Short-Einstieg ab 20,80 Euro vor.“


 


Die 20-Euro-Marke wurde am Freitag verloren und diese Marke wird – neben dem Widerstand – eine entscheidende Rolle für die weitere Kursentwicklung haben. Am 30. Juli hatten wir für mutige Nachzügler einen weiteren Einstiegskurs genannt. Auch dieser Kurs wurde mittlerweile unterschritten und man konnte bereits einen kleinen Gewinn sehen. Charttechnisch hat die Aktie noch Luft nach unten und jetzt wird man sehen, ob dieser Freiraum genutzt werden kann.


 


RuMaS Express-Service: Maximum Aktien- und Hebel-Zertifikate-Tipps!


Die Börsentipps im RuMaS Express-Service sind eine gute Mischung aus „Sprintern“ und „Marathonläufern“. Wir versuchen bewusst für Anleger und Trader aller Risikoprofile gute Einstiegschancen zu finden und durch die täglichen Angebote mit Hebel-Zertifikaten haben wir auch eine sehr große Auswahl an Trading-Chancen für Trader, die gerne auch mal mit einem erhöhten Risiko starke Gewinne einfahren wollen. Wenn Sie unsere Meinung und ein aus unserer Sicht passender Einstiegskurs bei Trading-Chancen interessieren, müssen Sie nur den RuMaS Express-Service abonnieren.



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...