Weitere Suchergebnisse zu "Johnson & Johnson":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Johnson & Johnson: Möglicher Belastungsfaktor - Aktienanalyse




13.10.20 13:57
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Johnson & Johnson-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thomas Bergmann, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie des US-Pharmazie- und Konsumgüterherstellers Johnson & Johnson (J&J) (ISIN: US4781601046, WKN: 853260, NYSE Ticker-Symbol: JNJ) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Die Johnson & Johnson-Aktie könnte ein bisschen belastet werden. Man habe gemeldet, dass ein Patient der 60.000 Leute umfassenden Studie in Amerika aus unerklärlichen Gründen krank geworden sei. Man habe deswegen die Studie, die man im Moment zwecks Covid-19 laufen habe, unterbrochen. Grundsätzlich sei das Bild hier aber positiv. Die 200-Tage-Linie sei zurückerobert worden. Das Zwischenhoch sei in Reichweite. Man muss abwarten, was die Nachricht heute Abend bei der Johnson & Johnson-Aktie auslöst, so Thomas Bergmann, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV". (Analyse vom 13.10.2020)

Die vollständige Analyse von Thomas Bergmann, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Johnson & Johnson-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Johnson & Johnson-Aktie:
127,44 EUR -0,89% (13.10.2020, 13:50)

NYSE-Aktienkurs Johnson & Johnson-Aktie:
151,84 USD +0,58% (12.10.2020, 22:10)

ISIN Johnson & Johnson-Aktie:
US4781601046

WKN Johnson & Johnson-Aktie:
853260

Ticker-Symbol Johnson & Johnson-Aktie Deutschland:
JNJ

NYSE Ticker-Symbol Johnson & Johnson-Aktie:
JNJ

Kurzprofil Johnson & Johnson:

Johnson & Johnson (ISIN: US4781601046, WKN: 853260, NYSE Ticker-Symbol: JNJ) ist ein international agierender US-Pharmazie- und Konsumgüterhersteller. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in New Brunswick, New Jersey. Mit den Geschäftsfeldern Consumer, Pharmaceuticals und Medical Devices & Diagnostics setzte der 1886 gegründete Konzern 2015 weltweit rund 70 Milliarden US-Dollar um. Rund 127.00 Mitarbeiter sind für das Unternehmen in mehr als 250 Firmen im Einsatz. Damit ist Johnson & Johnson eines der größten Gesundheitsunternehmen weltweit. (13.10.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Johnson & Johnson


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
143,97 $ 145,24 $ -1,27 $ -0,87% 26.10./21:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US4781601046 853260 157,00 $ 109,17 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Thomas Bergmann
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
121,86 € -0,51%  26.10.20
Stuttgart 122,06 € -0,31%  26.10.20
Hannover 122,50 € -0,34%  26.10.20
Düsseldorf 121,04 € -0,62%  26.10.20
Frankfurt 121,10 € -0,74%  26.10.20
Hamburg 121,52 € -0,77%  26.10.20
NYSE 143,97 $ -0,87%  26.10.20
Nasdaq 143,95 $ -0,87%  26.10.20
AMEX 143,76 $ -1,09%  26.10.20
Xetra 121,26 € -1,11%  26.10.20
Berlin 122,00 € -1,28%  26.10.20
München 121,52 € -2,09%  26.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
8359 Bayer AG 26.10.20
9 JOHNSON & JOHNSON -15% 23.10.20
16 Sparplan als Neueinsteiger 13.10.20
159 Johnson - ein kurzzeitiger Trad. 23.04.20
19 Johnson & Johnson: So ein mie. 03.11.05
RSS Feeds




Bitte warten...