JinkoSolar-Aktie: Investoren hegen übertriebene Erwartungen! - Aktienanalyse




22.08.17 19:23
Credit Suisse

Zürich (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktienanalyse des Analysten Maheep Mandloi von der Credit Suisse:

Aktienanalyst Maheep Mandloi von der Credit Suisse rechnet bei den Aktien von JinkoSolar Holding Co., Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) lait einer aktuellen Aktienanalyse nur noch mit einer neutralen Kursentwicklung.

Die Analysten der Credit Suisse sind der Ansicht, dass die aktuelle Bewertung der Aktien von JinkoSolar Holding Co., Ltd. das überschüssige Angebot ab 2018 nicht angemessen reflektiere.

Abgesehen davon setzt der Analyst Maheep Mandloi die Schätzungen deutlich über den Konsensprojektionen an. Als Begründung wird die verbesserte Nachfrage und Produkte mit einer höheren Effizienz angegeben. Gleichwohl ist Mandloi der Auffassung, dass die Erwartungshaltung der Investoren übertrieben hoch sei.

Die Aktienanalysten der Credit Suisse stufen in ihrer JinkoSolar-Aktienanalyse den Titel von "outperform" auf "neutral" zurück, erhöhen jedoch das Kursziel von 20,00 auf 25,00 USD.

Börsenplätze JinkoSolar-Aktie:

Stuttgart-Aktienkurs JinkoSolar-Aktie:
20,39 Euro +1,73% (22.12.2015, 18:53)

Tradegate-Aktienkurs JinkoSolar-Aktie:
20,26 Euro +0,62% (22.12.2015, 19:22)

NYSE Aktienkurs JinkoSolar Holdings ADR Aktie
USD 23,74 -0,34% (22.12.2015, 19:22)

ISIN JinkoSolar Holdings ADR Aktie
US47759T1007

WKN JinkoSolar Holdings ADR Aktie
A0Q87R

Ticker Symbol JinkoSolar Holdings ADR Aktie
ZJS1

NYSE-Symbol JinkoSolar Holdings:
JKS

Kurzprofil JinkoSolar Aktie:

JinkoSolar Holding Co., Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) ist ein weltweit führendes Unternehmen in der PV-Industrie mit Produktionsbetrieben in Jiangxi und Zhejiang Provinzen in China sowie Vertriebs- und Marketing-Büros in Shanghai und Peking, China, München, Deutschland, Bologna, Italien; Zug, Schweiz, San Francisco, USA , Queensland, Australien, Ontario, Kanada, Singapur, Tokio, Japan, und in Kapstadt, Südafrika.

JinkoSolar hat eine vertikal integrierte Solarprodukt-Wertschöpfungskette gebaut, mit einem integrierten Jahreskapazität von rund 1,5 GW für Silizium-Ingots, Wafer und Solar-PV-Zellen und ca. 1,8 GW für Photovoltaik-Module, per 30. September 2013. JinkoSolar verkauft Strom in China und vertreibt seine Solarprodukte an eine diversifizierten Kundenbasis auf dem globalen PV-Markt, darunter Deutschland, Italien, Belgien, Spanien, den USA, Osteuropa, China, Indien, Japan, Südafrika und anderen Ländern und Regionen.

(22.08.2017/ac/a/n)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
27,41 $ 27,94 $ -0,53 $ -1,90% 21.11./18:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US47759T1007 A0Q87R 30,50 $ 12,72 $
Metadaten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:Downgrade
Kursziel:25 - 0
Kursziel (alt):20 - 0
Kursziel Einheit:USD - US-Dollar
Analysten: Maheep Mandloi
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
23,279 € -2,01%  18:29
Berlin 23,65 € +3,55%  12:24
Hamburg 23,50 € +1,95%  08:10
Hannover 23,50 € +1,95%  08:10
München 23,50 € +1,95%  08:07
Stuttgart 23,445 € -0,60%  18:07
Frankfurt 23,315 € -1,42%  18:13
NYSE 27,41 $ -1,90%  18:30
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...