Weitere Suchergebnisse zu "Jenoptik":
 Aktien      Futures    


JENOPTIK: Der Technologiekonzern sichert sich zwei ASML-Töchter - Aktienanalyse




19.10.21 14:24
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - JENOPTIK-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Optoelektronik-Konzerns JENOPTIK AG (ISIN: DE000A2NB601, WKN: A2NB60, Ticker-Symbol: JEN) unter die Lupe.

Mit der allgemeinen Schwäche der Technologiewerte sei auch die Aktie von JENOPTIK unter Druck geraten. Mittlerweile habe der Kurs aber wieder deutlich Boden gut machen können. Begleitet worden sei die Erholung von einer interessanten Meldung. Der Technologiekonzern sichere sich zwei Töchter des Halbleiterausrüsters ASML.

JENOPTIK baue sein Photonik-Geschäft mit der Übernahme zweier Töchter des niederländischen Halbleiterausrüsters ASML aus. Der Kaufpreis für die BG Medical Applications und die SwissOptic liege insgesamt bei rund 300 Millionen Euro. Die Transaktion solle im Dezember abgeschlossen werden. "Wir spüren deutlich, dass sich die Nachfrage in unseren photonischen Divisionen belebt", habe Konzernchef Stefan Traeger bei der Vorlage der Q2-Zahlen im Juli erklärt.

Die BG Medical Applications sei ein Anbieter optischer Komponenten für die Medizintechnik. Die SwissOptic AG entwickle und produziere optische Komponenten sowie Baugruppen und sei dabei auf die Endmärkte Halbleiter, Medizintechnik und Messtechnik fokussiert.

Beide Unternehmen sollten 2022 insgesamt rund 130 Millionen Euro zum JENOPTIK-Konzernumsatz beisteuern. In den kommenden Jahren werde beim Umsatz eine Wachstumsrate im niedrigen zweistelligen Prozentbereich mit einem attraktiven Margenprofil erwartet.

Zum Vergleich: Der Umsatz solle 2021 aktuell auf 880 bis 900 Millionen Euro (Vorjahr: 767 Millionen Euro) steigen. Von den Erlösen dürften 19 bis 19,5 Prozent (Vorjahr: 14,6 Prozent) als operativer Gewinn (EBITDA) hängen bleiben.

Ebenfalls interessant: Für Ende November werde derzeit ein Kapitalmarkttag vorbereitet, auf dem es auch eine neue Mittelfrist-Prognose und möglicherweise auch Informationen über eine mögliche Abspaltung des Rüstungsgeschäfts geben dürfte.

An dem Zukauf habe der Vorstand lange gearbeitet. Der Deal passe sehr gut ins Bild einer stärkeren Konzentration auf das Kerngeschäft mit optischen Systemen. Ob zur Finanzierung noch eine kleine Kapitalmaßnahme komme, sei noch zu klären. Ungeachtet dessen würden die nächsten Ziele 35 bzw. 38 Euro lauten.

"Der Aktionär" spekuliert im Real-Depot auf dieses Szenario, so Michael Schröder. (Analyse vom 19.10.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von Jenoptik befinden sich im Real-Depot von DER AKTIONÄR.

Börsenplätze JENOPTIK-Aktie:

XETRA-Aktienkurs JENOPTIK-Aktie:
31,92 EUR +5,00% (19.10.2021, 14:05)

Tradegate-Aktienkurs JENOPTIK-Aktie:
31,84 EUR +5,08% (19.10.2021, 14:16)

ISIN JENOPTIK-Aktie:
DE000A2NB601

WKN JENOPTIK-Aktie:
A2NB60

Ticker-Symbol JENOPTIK-Aktie:
JEN

Kurzprofil JENOPTIK AG:

Als global agierender Technologie-Konzern ist JENOPTIK (ISIN: DE000A2NB601, WKN: A2NB60, Ticker-Symbol: JEN) mit den drei photonischen Divisionen Light & Optics, Light & Production und Light & Safety sowie dem mechatronischen Geschäft unter der Marke VINCORION im Markt tätig. Optische Technologien, Systeme und Lösungen bilden dabei die Basis des Geschäfts von JENOPTIK. Zu seinen Schlüsselmärkten zählen vor allem die Halbleiterausrüstung, Medizintechnik, Automotive und Maschinenbau, Verkehr, Luftfahrt sowie die Sicherheits- und Wehrtechnik. JENOPTIK ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und beschäftigt über 4.100 Mitarbeiter weltweit. (19.10.2021/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Jenoptik


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
23,72 € 21,86 € 1,86 € +8,51% 10.08./19:55
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2NB601 A2NB60 37,98 € 20,00 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
23,72 € +8,51%  19:55
Frankfurt 23,40 € +8,13%  17:16
Stuttgart 23,46 € +8,11%  19:30
Berlin 23,54 € +7,98%  19:32
Xetra 23,46 € +7,81%  17:35
Düsseldorf 23,46 € +7,12%  19:30
Hamburg 22,90 € +5,34%  13:40
München 22,48 € +2,37%  08:03
Hannover 22,46 € -2,18%  08:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1014 Der einstige Stern 18:38
16 Megatrend Photonik 31.03.15
4 Wertpapiere mit hohem Kurspot. 18.05.12
  Löschung 28.04.12
  uebernahme 28.10.11
RSS Feeds




Bitte warten...