Weitere Suchergebnisse zu "Intel":
 Indizes      Aktien      Fonds      Futures    


Intel: Neuvorstelllungen auf der "Intel Vision" scheinen gut anzukommen - Aktienanalyse




10.05.22 20:23
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Intel-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Intel Corp. (ISIN: US4581401001, WKN: 855681, Ticker-Symbol: INL, NASDAQ-Symbol: INTC) unter die Lupe.

Die Aktie von Intel führe mit einem Plus von 3,6 Prozent die Gewinnerliste des Tages im Dow vor Salesforce und Microsoft an. Intels Neuvorstelllungen auf der Hausmesse "Intel Vision" scheinen gut anzukommen. Zudem habe der US-Chiphersteller Hoffnungen geäußert, früher als geplant mit der Produktion von Chips in Deutschland starten zu können.

Intel-Managerin Ann-Marie Holmes habe am Dienstag im irischen Leixlip im Gespräch mit einer Delegation aus Sachsen-Anhalt deutlich gemacht, dass man auf einen Produktionsbeginn schon 2026 in Magdeburg hoffe. Der im März vorgestellte Plan sehe vor, dass die neuen Halbleiterwerke 2027 in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt starten sollten.

Intel habe angekündigt, in einer ersten Ausbaustufe zwei benachbarte Halbleiterwerke in der Landeshauptstadt bauen zu wollen. Dort sollten Prozessoren und Grafikchips hergestellt werden. In Magdeburg könnten mehrere Tausend Arbeitsplätze entstehen. Intel wolle zunächst rund 17 Milliarden Euro investieren. Der Bau solle im nächsten Jahr starten.

Im Zuge der "Intel Vision" habe Intel heute den jüngsten Zuwachs zur 12. Core-i-Generation auf Basis von Alder Lake vorgestellt: die HX-Serie. Diese biete erstmals für das Mobil-Segment bis zu 16 übertaktbare Rechenkerne bei einer Processor Base Power (PBP) von 55 Watt und Taktraten von bis zu 5 GHz, berichte die PC-Welt.

Zudem stelle die CPU-Baureihe bis zu 48 PCIe-Lanes zur Verfügung - und der Speicher-Controller könne bis zu 128 GB DDR5 ECC Arbeitsspeicher ansprechen. Damit richte sich die HX-Serie, welche die bisherigen mobilen Xeon-CPUs ablösen solle, einerseits an Enthusiasten, welche möglichst viel mobile Rechenpower benötigen würden, und andererseits an Hardcore-Gamer, die alles aus ihrem Gerät würden herausholen wollen, so das Magazin weiter.

Das Chartbild bei Intel sei derzeit allerdings klar angeschlagen. Trotz des Kursanstiegs notiere die Aktie nur knapp über den Jahrestiefständen.

Marion Schlegel von "Der Aktionär" rät bei der Intel-Aktie eine klare Trendwende abzuwarten. (Analyse vom 10.05.2022)

Mit Material von dpa-AfX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Intel-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Intel-Aktie:
42,235 EUR +3,47% (10.06.2022, 20:10)

XETRA-Aktienkurs Intel-Aktie:
41,39 EUR +0,28% (10.05.2022, 17:35)

NASDAQ-Aktienkurs Intel-Aktie:
44,59 USD +3,53% (10.05.2022, 20:05)

ISIN Intel-Aktie:
US4581401001

WKN Intel-Aktie:
855681

Ticker-Symbol Intel-Aktie:
INL

NASDAQ-Symbol Intel-Aktie:
INTC

Kurzprofil Intel Corp.:

Intel Corp. (ISIN: US4581401001, WKN: 855681, Ticker-Symbol: INL, NASDAQ-Symbol: INTC) ist ein weltweit agierendes Unternehmen im Bereich Halbleiterchips. Intel entwickelt fortschrittliche digitale Technologielösungen und versorgt die Computer- und Kommunikationsbranche mit Halbleiter-Speicherchips, Schaltkreisen, Speicherplatten, -karten und -systemen sowie mit Mikroprozessoren. Dabei nutzen sowohl große und mittelständische Unternehmen als auch Privatkunden die Soft- und Hardwareprodukte des Konzerns. Darüber hinaus ist der Chip-Hersteller in der Entwicklung von Plattform-Lösungen tätig, die als integrierte Hard- und Software-Computing-Technologien definiert sind, und bietet Kunden in diesem Zusammenhang ergänzende Services an. Hinzu kommen Produkte und Services aus dem Bereich Security. (10.05.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Intel


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
40,73 $ 42,01 $ -1,28 $ -3,05% 20.05./18:38
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US4581401001 855681 58,41 $ 40,73 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
38,45 € -3,08%  18:52
Berlin 40,135 € -0,27%  12:42
Hannover 40,045 € -0,56%  08:01
München 40,175 € -0,59%  08:01
Düsseldorf 39,01 € -1,84%  18:01
Xetra 39,19 € -2,28%  17:35
Stuttgart 38,785 € -2,60%  18:23
Frankfurt 38,775 € -2,70%  18:32
Hamburg 38,995 € -2,83%  18:01
AMEX 40,74 $ -3,02%  18:37
NYSE 40,73 $ -3,04%  18:38
Nasdaq 40,73 $ -3,05%  18:38
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
78 Renesas Electronics - Chips au. 18.05.22
428 Intel die Industrie 5.0 Aktie 05.05.22
63 MY CASINO PRESSE - MELD. 08.02.22
4918 Intel - ein kurzfristiger Trade? 31.10.21
84 Inside: Intel 27.07.21
RSS Feeds




Bitte warten...