Weitere Suchergebnisse zu "Inflation":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate    


Kolumnist: Sabine Traub

Inflationsziel in der Eurozone noch nicht erreicht




17.03.18 08:15
Sabine Traub

Euwax bonds

Noch ist die Zinswende im Euroraum nicht eingeläutet. Man sei aber zuversichtlicher als in der Vergangenheit, dass die Inflation sich dem Zielwert von knapp zwei Prozent annähere, sagte Mario Draghi diese Woche. Der Chef der Europäischen Zentralbank (EZB) verwies darauf, dass die Teuerung erst nachhaltig in Richtung des Zielwerts steigen müsse, bevor die lockere Geldpolitik zurückgefahren werde.

Im Februar zogen die Verbraucherpreise in der Eurozone lediglich um 1,2 Prozent an, im Januar waren es 1,3 Prozent. EZB-Chefökonom Peter Praet geht mit Draghi konform: Er sagte, dass die EZB noch abwarten müsse, bis sie ein Ende der Netto-Anleihenkäufe beschließe: „Wir sind noch nicht da“, so Praet. Der Volkswirt zeigte zugleich Verständnis dafür, dass es an den Märkten Bedarf nach Hinweisen der EZB über den künftigen zinspolitischen Kurs gebe, je näher das Ende der Anleiheankäufe rücke. Die jüngsten Äußerungen der EZB, dass eine schnelle Straffung der Geldpolitik nicht in Sicht sei, drückten den Eurokurs.

Der Wert des Euro sank vorübergehend von 1,241 auf 1,235 US-Dollar. Die Geldpolitik bleibt auch in der Schweiz vorerst im Krisenmodus – trotz der guten Konjunkturlage. Wichtigster Grund dafür ist der Kurs des Franken, den die Schweizer Notenbank (SNB) nach wie vor als „hoch bewertet“ sieht. Die Schweizer Währung hat in diesem Jahr gegenüber dem US-Dollar um rund drei Prozent zugelegt.








powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,60 % 1,60 % -   % 0,00% 20.04./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
2,00 % 1,40 %
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Bundesbank 1,60 % 0,00%  31.03.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
3 Löschung 15.08.14
RSS Feeds




Bitte warten...