Weitere Suchergebnisse zu "Infineon":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Infineon: Rücksetzer vom Wochenstart gut verdaut, aber... - Aktienanalyse




22.07.21 08:21
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chipherstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, NASDAQ OTC-Symbol: IFNNF) unter die Lupe.

Konzernchef Reinhard Ploss habe derzeit eigentlich Grund zur Freude. Die Geschäfte von Infineon würden rund laufen. Zum zweiten Quartal (per Ende März) habe Ploss nicht nur weitere Zuwächse bei Umsatz und Gewinn verkünden, sondern auch die Prognose für das Geschäftsjahr 2020/21 zum zweiten Mal leicht anheben können. Könne er Anfang August noch einmal überzeugen oder gebe es einen ähnlich verhaltenen Ausblick wie von Texas Instruments (TI)?

Der boomende Halbleitermarkt und die fortgesetzte Erholung der Automobilmärkte würden derzeit die Nachfrage treiben. Lieferengpässe könnten die Entwicklung jedoch kurzfristig dämpfen. Engpässe sehe der Infineon-Chef v.a. in den Segmenten, in denen der deutsche Konzern Chips von Auftragsfertigern beziehe, hauptsächlich bei Mikrocontrollern für das Auto und IoT-Produkte. Zudem wisse Ploss, dass auch weiterhin mit Unsicherheiten durch die Corona-Krise zu rechnen sei und die Vorhersagbarkeit des weiteren Geschäftsverlaufs eingeschränkt seien.

Gestern Abend habe es frische Zahlen von Texas Instruments gegeben. Der US-Chipkonzern halte im laufenden dritten Quartal auch einen Umsatzrückgang im Vergleich zum zweiten Jahresviertel für möglich.

Den Rücksetzer vom Wochenstart habe die Infineon-Aktie gut verdaut. Die charttechnisch wichtige Unterstützung über der 30-Euro-Marke habe gehalten und auch die 200-Tage-Linie (aktuell bei 32 Euro) sei zurückerobert worden. Heute werde sich zeigen, ob die Vorgaben von TI die Aktie erneut unter Druck setzen würden. "Der Aktionär" setze weiter auf eine stabile charttechnische Unterstützung und solide Zahlen bei Infineon, so Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 22.07.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Derivate auf Infineon befinden sich im Real-Depot von DER AKTIONÄR.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Infineon-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Infineon-Aktie:
31,825 EUR -1,24% (22.07.2021, 08:11)

XETRA-Aktienkurs Infineon-Aktie:
32,00 EUR +3,34% (21.07.2021, 17:36)

ISIN Infineon-Aktie:
DE0006231004

WKN Infineon-Aktie:
623100

Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFX

NASDAQ OTC-Symbol Infineon-Aktie:
IFNNF

Kurzprofil Infineon Technologies AG:

Die Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, NASDAQ OTC-Symbol: IFNNF) ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 46.700 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2020 (Ende September) einen Umsatz von mehr als 8,5 Milliarden Euro. Durch die Übernahme der US-amerikanischen Cypress Semiconductor Corporation im April 2020 gehört Infineon zu den zehn größten Halbleiterunternehmen weltweit.

Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol "IFX" und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol "IFNNY" notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.infineon.com. (22.07.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Infineon


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
32,135 € 32,725 € -0,59 € -1,80% 30.07./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006231004 623100 37,31 € 20,66 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Michael Schröder
Werte im Artikel
31,80 minus
-1,24%
32,14 minus
-1,80%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
32,20 € -1,83%  30.07.21
Nasdaq OTC Other 38,97 $ -0,13%  30.07.21
Hannover 32,375 € -1,19%  30.07.21
München 32,345 € -1,48%  30.07.21
Stuttgart 32,21 € -1,51%  30.07.21
Düsseldorf 32,13 € -1,58%  30.07.21
Berlin 32,175 € -1,59%  30.07.21
Hamburg 32,18 € -1,61%  30.07.21
Xetra 32,135 € -1,80%  30.07.21
Frankfurt 32,20 € -1,89%  30.07.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
176 Infineon Technologies AG 2.0 30.07.21
45875 Infineon (moderiert) 29.07.21
12 Löschung 28.07.21
21 Löschung 28.07.21
674 ++ Chipwerte querbeet ++ 25.07.21
RSS Feeds




Bitte warten...