Weitere Suchergebnisse zu "Infineon":
 Indizes      Aktien    


Infineon: Kursrücksetzer nach Zahlen von Intel - Aktienanalyse




24.07.20 16:45
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chipkonzerns Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) unter die Lupe.

Die Vortagesschwäche im US-Technologiesektor habe sich am Freitag auf Tech-Aktien in Europa übertragen. Am Vorabend hätten die Anleger an der Nasdaq Kasse gemacht bei den dort sehr marktprägenden und stark gelaufenen Technologieaktien. Zudem hätten Aussagen von Intel die zuletzt verwöhnten Anleger im Chipsektor nachdenklicher gestimmt.

Hierzulande sei die Infineon-Aktie, die in dieser Woche noch auf einem Hoch seit zwei Jahren angekommen sei, um mehr als drei Prozent abgesackt. Damit sei Infineon am Nachmittag noch vor SAP und Wirecard der größte Verlierer des Tages im DAX.

Zwar habe der Ausbau von Rechenzentren in der Corona-Krise dem US-Chipriesen Intel kräftig Schub verliehen, doch habe es auch Enttäuschungen gegeben. So habe ein schwächer als erwarteter Ausblick auf das Q3 ebenso für eine deutlich getrübte Stimmung gesorgt wie die Ankündigung, dass die neue 7-Nanometer-Chip-Generation erst Ende 2022 auf den Markt kommen solle. Ursprünglich sollte diese bereits ein Jahr früher starten.

Zuletzt habe Infineon noch von den Zahlen des US-Chipkonzerns Texas Instruments profitieren können. Dieser habe sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn überrascht. Beim Umsatz sei mit 3,26 bis 3,54 Mrd. Dollar zu rechnen, habe das Unternehmen am Dienstag nach US-Börsenschluss bekannt gegeben. Analysten hätten für diesen Zeitraum nur 3,07 Mrd. Dollar erwartet. Beim EPS rechne der Konzernin Q3 mit 1,14 bis 1,34 Dollar. Experten hätten bisher mit 0,98 Dollar gerechnet.

Durch den heutigen Kursrücksetzer ist die Infineon-Aktie wieder unter das Ausbruchsniveau zurückgefallen. Eine wichtige Unterstützung stelle die 200-Tage-Linie bei knapp 19 Euro dar. Diese sollte unbedingt verteidigt werden, solle sich das charttechnisch bislang gute Bild nicht stärker eintrüben. Die mittel- und langfristigen Aussichten für Infineon seien unverändert gut.

Spannend wird es am 4. August, wenn Infineon selbst seine Zahlen für das vergangene Quartal präsentiert, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 24.07.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Infineon-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Infineon-Aktie:
21,71 EUR -2,75% (24.07.2020, 16:26)

Xetra-Aktienkurs Infineon-Aktie:
21,595 EUR -4,80% (24.07.2020, 16:12)

ISIN Infineon-Aktie:
DE0006231004

WKN Infineon-Aktie:
623100

Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFX

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFNNF

Kurzprofil Infineon Technologies AG:

Die Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit etwa 41.400 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2019 (Ende September) einen Umsatz von rund 8 Milliarden Euro. Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol "IFX" und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol "IFNNY" notiert. (24.07.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Infineon


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
37,92 € 37,86 € 0,06 € +0,16% 20.10./12:07
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006231004 623100 38,50 € 23,38 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
37,87 € +0,03%  12:21
Nasdaq OTC Other 44,235 $ +1,27%  19.10.21
Hannover 37,965 € +0,93%  10:51
Stuttgart 37,965 € +0,90%  12:05
München 38,01 € +0,68%  10:31
Hamburg 37,955 € +0,46%  12:05
Berlin 37,975 € +0,40%  11:55
Xetra 37,92 € +0,16%  12:07
Frankfurt 37,94 € +0,15%  12:06
Düsseldorf 37,92 € +0,09%  12:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
214 Infineon Technologies AG 2.0 14.10.21
45941 Infineon (moderiert) 13.10.21
65 Renesas Electronics - Chips au. 21.09.21
10 Löschung 14.09.21
9 Großes Verkaufssignal wurde b. 10.09.21
RSS Feeds




Bitte warten...