Weitere Suchergebnisse zu "Infineon":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Infineon: Kurs von Tiefstständen gelöst - Wie geht es weiter? - Aktienanalyse




24.07.19 08:40
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Chip-Herstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Positive Analystenkommentare, zuversichtliche Ausblicke von anderen Branchenvertretern und eine leichte Aufhellung des Marktumfelds hätten die Aktie von Infineon in den letzten Wochen frische Impulse verliehen. Der Kurs habe sich wie erwartet von den Tiefstständen gelöst und sei in die erste Zielzone zwischen 17 und 18 Euro vorgestoßen. Wie gehe es weiter?

Bei Infineon hätten zuletzt zwei Meldungen im Fokus gestanden: die erneute Senkung der Jahresprognosen und die geplante Übernahme des US-Wettbewerbers Cypress Semiconductor. Die Aktie sei in die Knie gegangen, habe sich im Anschluss aber wieder spürbar erholen können. Dabei habe es eine Reihe von Kurstreibern gegeben, vor allem zuversichtliche Ausblicke von anderen Konzernen aus der Chipbranche hätten für gute Stimmung gesorgt.

Ob sich der Infineon-Vorstand mit der Vorlage der Zahlen zum dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2018/19 am 1. August ebenfalls zuversichtlich für den weiteren Jahresverlauf äußere, sei fraglich.

"Der Aktionär" erwarte, dass Ploss die zuletzt gesenkte Prognose für das Gesamtjahr bestätige, dabei aber auf das weiter angespannte und von vielen Unsicherheiten geprägte Marktumfeld hinweisen werde. Zudem sollte es neue Aussagen zum Stand der Dinge bei der Cypress-Übernahme geben.

Was bedeute das für die Aktie? Die jüngste Aufwärtsbewegung habe die Aktie in die erste Zielzone zwischen 17 und 18 Euro geführt. Halte das positive Momentum an, dann könnte die Aktie den horizontalen Widerstand bei 18 Euro direkt überwinden und Kurs auf das übergeordnete Ziel bei 20 Euro nehmen. Ansonsten dürfte der Titel zunächst eine kleine Verschnaufpause einlegen und unter 18 Euro seitwärts tendieren.

Das Fazit bleibt unverändert: Anleger mit Weitblick können auch das aktuelle Niveau weiter zum Auf- oder Ausbau einer Position nutzen, sollten sich dabei aber auch auf kleinere Rücksetzer einstellen, so Michael Schröder. "Der Aktionär" spekuliert im Real-Depot auf weiter steigende Kurse beim DAX-Konzern. (Analyse vom 24.07.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Akien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen/ genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Börsenplätze Infineon-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Infineon-Aktie:
17,918 EUR +1,06% (24.07.2019, 08:43)

Xetra-Aktienkurs Infineon-Aktie:
17,70 EUR (23.07.2019)

ISIN Infineon-Aktie:
DE0006231004

WKN Infineon-Aktie:
623100

Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFX

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFNNF

Kurzprofil Infineon Technologies AG:

Die Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 40.100 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2018 (Ende September) einen Umsatz von 7,6 Milliarden Euro. Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol "IFX" und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol "IFNNY" notiert. (24.07.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Infineon


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
20,985 € 20,80 € 0,185 € +0,89% 13.12./08:23
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006231004 623100 21,60 € 13,45 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Analysten: Michael Schröder
Werte im Artikel
20,99 plus
+0,89%
20,60 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
20,985 € +0,89%  08:23
Berlin 20,63 € +2,13%  12.12.19
Frankfurt 21,00 € +1,87%  08:06
München 21,03 € +1,52%  08:00
Stuttgart 20,96 € +0,77%  08:06
Düsseldorf 20,69 € 0,00%  12.12.19
Hamburg 20,85 € 0,00%  12.12.19
Hannover 20,77 € 0,00%  12.12.19
Xetra 20,70 € 0,00%  12.12.19
Nasdaq OTC Other 22,17 $ 0,00%  11.12.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
3086 Zukunft: Infineon 12.12.19
44953 Infineon (moderiert) 26.11.19
21 Renesas Electronics - Chips au. 05.09.19
664 ++ Chipwerte querbeet ++ 12.08.19
7 Infineon Abverkauf geht in die . 16.11.18
RSS Feeds




Bitte warten...