Erweiterte Funktionen


Indien: Dynamik der Pandemie schwächt sich ab, Volkswirtschaft auf Erholungskurs




20.11.20 15:25
Raiffeisen Capital Management

Wien (www.aktiencheck.de) - Indiens Aktienmarkt hielt sich im Oktober sehr viel besser als die meisten anderen Märkte mit einem Plus von rund 4%, so die Analysten der Raiffeisen Capital Management im aktuellen em-report.

In den ersten elf Novembertagen seien die Kurse im Durchschnitt um weitere 10% nach oben gesprungen und hätten den Aktienindex in Mumbai auf ein neues Rekordhoch gehievt. Das Land nähere sich zwar rasant der 10-Millionen Marke bei Covid-19-Infektionen, die Zahl der täglich neu hinzukommenden Fälle habe sich vom Hoch Mitte September jedoch halbiert und bei rund 50.000 pro Tag stabilisiert. Die wirtschaftliche Aktivität im Oktober solle bereits wieder über 90% des Niveaus vor der Pandemie erreicht haben, wobei dies vorrangig den produzierenden Bereich widerspiegle und daher mit Vorsicht zu genießen sei.

Der Einkaufsmanagerindex für Dienstleistungen habe im September mit 49,8 aber auch nur noch ganz knapp unter der Expansionsschwelle von 50 Punkten gelegen. Die Unternehmensergebnisse in der laufenden Berichtssaison hätten bislang positiv überrascht und ausländische Investoren seien im Oktober erneut Käufer mit fast 3 Mrd. Dollar an Netto-Zuflüssen gewesen. Die Währungsreserven Indiens seien im Oktober um über 18 Mrd. Dollar auf rund 560 Mrd. Dollar gestiegen - ein neuer Rekordwert. (em-report Ausgabe November 2020) (20.11.2020/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...