Erweiterte Funktionen


IBM wächst überraschend stark - Halliburton erwartet mehrjährigen Aufschwung in Ölservice-Branche




21.07.21 08:40
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Nach der Veröffentlichung von Quartalszahlen zogen die Aktien von IBM (ISIN: US4592001014, WKN: 851399, Ticker-Symbol: IBM, NYSE-Symbol: IBM) gestern in der Spitze um gut 5% an, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Anschließend sei das Kursplus jedoch auf 1,5% zusammengeschmolzen. Das Computer-Urgestein habe dank einer starken Nachfrage nach Cloud-Software und IT-Services im vergangenen Quartal überraschend deutlich zugelegt und das stärkste Wachstum seit rund drei Jahren erzielt. In der Folge hätten sich die Anleger jedoch ganz offensichtlich die Frage gestellt, ob das Unternehmen dieses hohe Wachstumstempo auf Dauer durchhalten könne.

Gegengleich die Kursreaktionen bei Halliburton (ISIN: US4062161017, WKN: 853986, NYSE-Ticker-Symbol: HAL): Der Ölfeldausrüster, der ebenfalls Zahlen präsentiert habe, erwarte einen mehrjährigen Aufschwung in der Ölservice-Branche. Nach leichten Kursverlusten zum Auftakt hätten dessen Papiere jedoch ins Plus gedreht, das am Ende 3,7% betragen habe.

Ganz generell seien aber gestern die größten Gewinner an den US-Börsen diejenigen Titel gewesen, die an den Tagen zuvor im Umfeld der neu aufgekommenen Pandemiesorgen am stärksten unter die Räder gekommen seien. Dazu würden etwa die Aktien des Kreditkartenkonzerns American Express (ISIN: US0258161092, WKN: 850226, NYSE Ticker-Symbol: AXP) und des Flugzeugbauers Boeing (ISIN: US0970231058, WKN: 850471, Ticker-Symbol: BCO, NYSE-Symbol: BA) zählen. Noch stärker hätten sich nur die Aktien von Fluglinien à la American Airlines (ISIN: US02376R1023, WKN: A1W97M, Ticker-Symbol: A1G, NASDAQ-Symbol: AAL), Delta Air Lines (ISIN: US2473617023, WKN: A0MQV8, Ticker-Symbol: OYC, NYSE-Symbol: DAL) und United Airlines (ISIN: US9100471096, WKN: A1C6TV, Ticker-Symbol: UAL1, NASDAQ-Symbol: UAL) erholt. (21.07.2021/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...