Weitere Suchergebnisse zu "Hypoport":
 Aktien      Futures    


Hypoport: Starker Jahresstart - Aktienanalyse




13.04.22 09:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Hypoport-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Hypoport SE (ISIN: DE0005493365, WKN: 549336, Ticker-Symbol: HYQ) unter die Lupe.

Der Berliner Finanzdienstleister sei mit kräftigen Zuwächsen ins neue Jahr gestartet. Im ersten Quartal sei das Transaktionsvolumen auf der hauseigenen Kreditplattform Europace im Jahresvergleich um 26% auf 33,8 Mrd. Euro gestiegen, wie das MDAX-Unternehmen am Mittwoch mitgeteilt habe. Auch in den übrigen Sparten hätten die Geschäftsvolumina um zweistellige Prozentsätze zugelegt.

Hypoport-Chef Ronald Slabke habe auf den allgemeinen Anstieg der Kreditzinsen, den zwischenzeitlichen Stopp der Bundesförderung für effiziente Gebäude, höhere Risikopuffer der Banken für Wohnimmobilienkredite und eine angebliche Blase bei den Immobilienpreisen verwiesen. "Wir haben sehr deutlich gemacht, dass wir - entgegen Aussagen einzelner Marktbeobachter - aus diesen Themen keine negativen Auswirkungen auf unsere Geschäftsmodelle der privaten Immobilienfinanzierung sehen." Im Gegenteil erwarte das Unternehmen für das Jahr 2022 eine starke Entwicklung.

Die Hypoport-Aktie reagiere am Mittwochmorgen mit einem deutlichen Kursplus. Allerdings habe sie in den vergangenen Monaten heftig korrigiert. Zuletzt habe jedoch ein Boden ausgebildet werden können. Aber würde erst der Sprung über den Widerstand im Bereich von 425 Euro das charttechnisch angeschlagene Bild deutlicher aufhellen, so Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 13.04.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Hypoport-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Hypoport-Aktie:
374,60 EUR +6,60% (13.04.2022, 08:50)

XETRA-Aktienkurs Hypoport-Aktie:
354,20 EUR -1,45% (12.04.2022, 17:35)

ISIN Hypoport-Aktie:
DE0005493365

WKN Hypoport-Aktie:
549336

Ticker-Symbol Hypoport-Aktie:
HYQ

Kurzprofil Hypoport SE:

Die Hypoport SE (ISIN: DE0005493365, WKN: 549336, Ticker-Symbol: HYQ) mit Sitz in Lübeck ist Muttergesellschaft der Hypoport-Gruppe. Mit ihren rund 2.200 Mitarbeitern ist die Hypoport-Gruppe ein Netzwerk von Technologieunternehmen für die Kredit- und Immobilien- sowie Versicherungswirtschaft. Sie gruppiert sich in vier voneinander profitierende Segmente: Kreditplattform, Privatkunden, Immobilienplattform und Versicherungsplattform.

Das Segment Kreditplattform betreibt mit dem internetbasierten B2B-Kreditmarktplatz Europace die größte deutsche Plattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite. Ein vollintegriertes System vernetzt rund 800 Partner aus den Bereichen Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe. Mehrere Tausend Finanzierungsberater wickeln monatlich über 35.000 Transaktionen mit einem Volumen von über 8 Mrd. Euro über Europace ab. Neben Europace fördern die Teilmarktplätze FINMAS und GENOPACE sowie die B2B-Vertriebsgesellschaften Qualitypool und Starpool das Wachstum der Kreditplattform. Zudem zählen auch die REM CAPITAL AG und die fundingport GmbH mit ihrer Beratung und ihrem Finanzierungsmarktplatz für Firmenkunden (Corporate Finance) zum Segment Kreditplattform.

Das Segment Privatkunden vereint mit dem internetbasierten und ungebundenen Finanzvertrieb Dr. Klein Privatkunden AG und dem Verbraucherportal Vergleich.de alle Geschäftsmodelle, die sich mit der Beratung zu Immobilienfinanzierungen, Versicherungen oder Vorsorgeprodukten direkt an Verbraucher richten.

Das Segment Immobilienplattform bündelt alle immobilienbezogenen Aktivitäten der Hypoport-Gruppe außerhalb der privaten Finanzierung mit dem Ziel der Digitalisierung von Vermarktung, Bewertung, Finanzierung und Verwaltung von Immobilien.

Das Segment Versicherungsplattform betreibt mit SMART INSUR eine internetbasierte B2B-Plattform zur Beratung, zum Tarifvergleich und zur Verwaltung von Versicherungspolicen. Zudem werden dem Segment auch der Versicherungsbereich der B2B-Vertriebsgesellschaft Qualitypool sowie die digitale Plattform ePension für die Verwaltung betrieblicher Vorsorgeprodukte zugeordnet. (13.04.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Hypoport


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
191,60 € 190,30 € 1,30 € +0,68% 05.07./20:46
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005493365 549336 610,00 € 182,60 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
191,60 € +0,68%  20:35
Stuttgart 191,50 € +1,54%  20:30
Düsseldorf 190,70 € +1,22%  19:30
Berlin 195,00 € +1,09%  20:25
Xetra 192,50 € +0,26%  17:35
München 192,40 € -1,28%  08:06
Frankfurt 191,20 € -1,29%  15:58
Hamburg 194,80 € -1,67%  08:15
Hannover 194,80 € -1,67%  08:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
27927 Hypoport - Kurschancen mit de. 15:05
13054 Hypoport AG (WKN: 549336) . 04.07.22
131 Dankbare Aktionäre spenden-Th. 16.06.22
27 Hypoport HV 2022 Fragen und. 08.06.22
1 Löschung 31.08.21
RSS Feeds




Bitte warten...