Erweiterte Funktionen


Hoffnung auf Jahresendrally schwindet




07.12.18 12:10
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Diesen Tag werden viele Anleger sicherlich nicht so schnell vergessen, so die Experten der BNP Paribas in einer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly".

Am Dienstag sei der Dow Jones (ISIN: US2605661048, WKN: 969420) kräftig unter die Räder geraten und habe rund 800 Punkte verloren. Wie habe es dazu kommen können und vor allem: Wie gehe es nun weiter?

US-Rentenmarkt sende besorgniserregendes Signal

Fakt sei: Das BIP habe im dritten Quartal auf das Jahr hochgerechnet um erfreuliche 3,5 Prozent zugelegt. Und die viel beachteten Einkaufsmanagerindices würden mit Ständen von über 50 Punkten auch auf ein künftig robustes Wachstum hinweisen. Äußerst kritisch würden Investoren aber den Handelskonflikt zwischen China und den USA bewerten. Zwar hätten die beiden größten Volkswirtschaften jüngst einen 90-tägigen Waffenstillstand vereinbart, aber eine nachhaltige Lösung des Konflikts sei noch längst nicht in trockenen Tüchern. Vor allem nach der Festnahme einer hochrangigen Managerin des chinesischen Smartphone-Herstellers Huawei in Kanada schwinde die Hoffnung auf eine zeitnahe Einigung. Dass zweijährige US-Anleihen derzeit eine höhere Rendite abwerfen würden als fünfjährige Bonds, komme an der Börse ebenfalls nicht gut an. Und zwar nicht von ungefähr, sei eine inverse Zinsstruktur in der Vergangenheit doch häufig der Vorbote einer darauf folgenden Rezession gewesen. Zwar würden sich Entwicklungen aus der Vergangenheit nicht eins zu eins in die Gegenwart übertragen lassen; gute Nachrichten würden aber dennoch irgendwie anders klingen. Um den weiteren Verlauf des US-Aktienmarkts vorherzusagen, bedürfe es des Blicks in die Glaskugel - und die liefere bekanntermaßen alles andere als verlässliche Aussagen. Sicher scheine nur, dass die Nervosität an der Börse anhalten dürfte. (07.12.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...