Kolumnist: Stephan Bogner

Historisch: Kanadische Regierung fördert Petrolithium-Technologie von MGX




06.11.17 09:53
Stephan Bogner


Seit wenigen Minuten ist es offiziell. MGX Minerals Inc. gibt feierlich in einer historischen Pressemitteilung bekannt, dass sein Technologie- und Ingenieurspartner (PurLucid Treatment Solutions Inc.) sowohl von der kanadischen Bundes- als auch Albertas Provinz-Regierung eine Bereitstellung von Geldmitteln in Höhe von bis zu $8,2 Mio. CAD erhält, um die Kommerzialisierung eines Niedrig-Energie- (d.h. Niedrig-Kosten-) Wasseraufbereitungssystems für die Öl- und Gas-Industrie zu unterstützen. Diese Subvention ist nicht nur ein überzeugender Vertrauensbeweis von höchster Ebene, sondern auch ein bedeutender Vorantrieb für Petrolithium. 


Diese finanzstarken Partnerschaften werden es MGX erlauben, seine Petrolithium-Technologie mit Hilfe der Bundes- und Provinz-Regierung noch schneller und in einem noch grösseren Ausmaß in den Markt zu bringen. Da die Lithium-Extraktionstechnologie auf der Kerntechnologie der Wasseraufbereitung basiert, so wird die Förderung dieser Technologie mit den Regierungsgeldern vor allem MGX und seiner revolutionären Petrolithium-Technologie zugute kommen. Die Regierung und MGX finanzieren nun zusammen die Kommerzialisierung von Cleantech und Petrolithium. Das ist der Jackpot für MGX und seinen Aktionären. 


Die Regierungsinvestitionen von bis zu $8,2 Mio. CAD in den Partner von MGX schenkt nicht nur sofortige Glaubwürdigkeit von höchster Instanz, sondern bringt auch eine Geldspritze, die nicht zurückgezahlt werden muss und auch die Aktionärsstrukltur nicht verwässert, wobei diese mehr als 10% von MGX´s aktueller Marktkapitalisierung ($78 Mio. CAD) ausmacht. MGX besitzt aktuell 34% von PurLucid, sowie das exklusive Recht, die Beteiligung auf 100% aufzustocken, wobei noch wichtiger ist, dass MGX bereits die globalen Rechte an der Mineral-Extraktionstechnologie von PurLucid besitzt. Da Petrolithium nun von der kanadischen Regierung offiziell und im grossen Maßstab gefördert wird, ist der grosse Gewinner ganz klar MGX selber. Wie Dr. Preston McEachern, CEO und Gründer von PurLucid, heute erklärte: 


“Die Aufbereitung von Abwässern war schon immer eine Herausforderung mit signifikanten Kosten für Öl- und Gas-Produzenten; es ist aber auch essentiell für die Implementierung der Petrolithium-Gewinnung. Wir sind dankbar, Unterstützung von SDTC und ERA in Form von Entwicklungszuschüssen zu bekommen, um das erste kommerzielle Systeme in einer in Betrieb befindlichen Ölproduktionsanlage in Alberta zu bauen und um die grossen Kosten- und Energie-Einsparungen zu demonstrieren, die mit diesen Systemen erreicht werden können. Es ist hochinteressant, weil dies die Tür öffnet für die weitere Verarbeitung von aufbereitetem Wasser für die Petrolithium-Gewinnung."


Startschuss für Petrolithium

In Anbetracht der bedeutenden Bekanntmachung letzten Monat über die Lösung des Magnesium-Problems der Lithium-Industrie (siehe auf der Webseite von Rockstone Research), plus der heutigen Regierungsunterstützung, ist MGX nun in perfekter Manier mit Partnern positioniert , um seine Petrolithium-Technologie in den kanadischen Markt grossflächig einzuführen, sowie anschliessend weltweit. MGX besitzt eine Technologie-Lösung mit niedrigen Produktionskosten (OPEX) und niedrigen Vorabkapitalkosten (CAPEX), welche die Lithium-Industrie revolutionieren wird, da sie viel kostengünstiger und bis zu 700 mal schneller als traditionelle Sonnen-Evaporation ist.  


Viele denken, dass Solar-Evaporation günstig ist und die Lösung für die Zukunft ist, jedoch ist diese Methode höchst kapitalintensiv (weil die Verdunstungsbecken sehr gross sein müssen) und höchst ineffizient (weil die Gewinnungsraten bei nur ca. 40% liegen). Stellen Sie sich vor, die Solenwässer durch einen fortgeschrittenen Filter an einem einzigen Tag zu pumpen – im Vergleich zur Flutung von Quadratkilometer grossen Becken und Kanälen über einen Zeitraum von bis zu 2 Jahren, um das gleiche Ergebnis zu erhalten. Solar-Evaporation kann in Hinsicht auf Effizienz und Kapitaleinsatz nicht mithalten. 


MGX ist zum Partner von PurLucid geworden und hat die Firma finanziert, um ihre Cleantech-Wasseraufbereitung voranzubringen und zusammen haben sie die Lithium- und Mineral-Extraktionstechnologie von MGX entwickelt, die auf der Niedrig-Energie-Nanofiltrationstechnologie basiert, an der PurLucid seit Jahren gearbeitet hat. Der Paradigmenwechsel läuft nun auf vollen Touren: Niedrig-Energie-Nanofiltration VERSUS traditionelle Filter, die kein Öl und andere Feststoffe verarbeiten können, oder VERSUS alten Technologien, die teure/ineffiziente Evaporation verwenden (Solar- oder mechanische Methoden zur Entfernung von Mineralen). 


Das erste kommerzielle System von MGX mit einer Kapazität von 750 Barrel pro Tag steht kurz vor der Fertigstellung und wird nun nächsten Monat (Dezember) in Betrieb gehen. Eine 10 mal so grosse Anlage (7.500 Barrel pro Tag) befindet sich aktuell im Bau und wird grösstenteils mit den Regierungsgeldern finanziert.


Eines der Hauptzwecke der Regierungszuschüsse ist die Kommerzialisierung der Technologie mitsamt Markteinführung mithilfe von Kanadas Bundes- und Albertas Provinzregierung. Heute ist der Startschuss für Petrolithium und MGX, eine ganze Industrie grundlegend zu verändern. Es wird nun Geschichte geschrieben, und zwar mit Vollgas, wobei die kanadische Regierung den Startschuss abgefeuert hat. Entweder Sie schauen sich die historische Marktrevolution von der Seitenlinie an oder Sie werden Teil davon, indem Anteile an einem Unternehmen gehalten werden, das nun alle Zutaten beisammen hat, um eine ganze Industrie nachhaltig und zum Besseren zu verändern. 


Unternehmensdetails


MGX Minerals Inc.
#303 - 1080 Howe Street
Vancouver, BC, Canada V6C 2T1
Telefon: +1 604 681 7735 
Email: jared@mgxminerals.com


Aktien im Markt: 77.609.651





Kanada Symbol (CSE): XMG
Aktueller Kurs: $1,01 CAD (03.11.2017)
Marktkapitalisierung: $78 Mio. CAD





Deutschland Symbol / WKN (Frankfurt): 1MG / A12E3P
Aktueller Kurs: €0,65 EUR (03.11.2017)
Marktkapitalisierung: €51 Mio. EUR 


Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF auf der Webseite von Rockstone Research, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,2556 $ 1,2097 $ 0,0459 $ +3,79% 24.02./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA55303L1013 A12E3P 1,58 $ 0,54 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,01 € +2,33%  23.02.18
München 1,05 € +5,00%  23.02.18
Nasdaq OTC Other 1,2556 $ +3,79%  23.02.18
Stuttgart 0,99 € +3,66%  23.02.18
Berlin 0,988 € -0,60%  23.02.18
Frankfurt 0,99 € -1,00%  23.02.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
915 MGX Minerals. WKN: A12E3P 12:09
RSS Feeds




Bitte warten...