Weitere Suchergebnisse zu "Henkel Vz":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Henkel: Topline-Entwicklung überzeugt - Ausblick für 2020 vorgelegt - Aktienanalyse




13.10.20 12:44
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Henkel-Aktienanalyse von Analyst Lars Lusebrink von Independent Research:

Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Vorzugsaktie des Konsumgüterkonzerns Henkel AG & Co. KGaA (ISIN: DE0006048432, WKN: 604843, Ticker-Symbol: HEN3, Nasdaq OTC-Symbol: HENOF).

Der Konzern habe nach vorläufigen Zahlen in Q3 2020 ein organisches Umsatzwachstum von 3,9% (Q2 2020: -9,4%; Q1 2020: -0,9%; Analystenerwartung: -1,0%; Marktkonsens: -0,9%) y/y auf rund 5 Mrd. Euro erzielt. Hierzu hätten alle drei Geschäftsbereiche bei (Adhesive Technologies: +1,3% y/y; Q2 2020: -17,4% y/y Marktkonsens: -4,0% y/y; Laundry & Home Care: +7,7% y/y; Q2 2020: +4,4% y/y; Marktkonsens: +4,0% y/y; Beauty Care: +4,3% y/y; Q2 2020: -12,8% y/y; Marktkonsens: -1,1% y/y) beigetragen. Kumuliert nach neun Monaten habe sich auf Konzernebene ein Umsatzrückgang (organisch) von 2,1% y/y auf rund 14,5 Mrd. Euro ergeben.

Darüber hinaus habe Henkel nun wieder eine Guidance für 2020 (Konzern) veröffentlicht (Umsatz organisch: -1,0 bis -2,0% y/y; bisherige Analystenerwartung: -3,0% y/y; bereinigte EBIT-Marge: 13,0% bis 13,5%; bisherige Analystenerwartung: 13,1%; bereinigtes EPS je Vorzugsaktie (zu konstanten Wechselkursen): -18% bis -22% y/y), was nach Meinung des Analysten positiv zu werten sei. Er halte sie für erreichbar. Die Guidance impliziere nach Unternehmensangaben, dass in Q4 2020 die industrielle Nachfrage und Geschäftstätigkeit in relevanten Bereichen zwar unter dem Niveau des Vorjahres liegen werde, sich aber nicht erheblich eintrübe.

Die Q3-Umsatzzahlen seien nach Erachten des Analysten zwar überzeugend ausgefallen, jedoch müsse sich erst noch zeigen, ob die Verbesserung der Topline-Entwicklung bei den Segmenten Beauty Care und Adhesive Technologies nachhaltig sei. Lusebrink hebe seine EPS-Schätzungen für 2020 (berichtet: 3,97 (alt: 3,80) Euro; bereinigt: 4,31 (alt: 4,14) Euro und 2021 (berichtet: 4,32 (alt: 4,27) Euro; bereinigt: 4,75 (alt: 4,70) Euro) an.

Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt sein "verkaufen"-Votum für die Henkel-Vorzugsaktie. Das Kursziel werde von 75 Euro auf 85 Euro erhöht. (Analyse vom 13.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Henkel-Vorzugsaktie:

XETRA-Aktienkurs Henkel-Vorzugsaktie:
91,62 EUR -0,87% (13.10.2020, 12:09)

Tradegate-Aktienkurs Henkel-Vorzugsaktie:
91,58 EUR -0,80% (13.10.2020, 12:07)

ISIN Henkel-Vorzugsaktie:
DE0006048432

WKN Henkel-Vorzugsaktie:
604843

Ticker-Symbol Henkel-Vorzugsaktie:
HEN3

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Henkel-Vorzugsaktie:
HENOF

Kurzprofil Henkel AG & Co. KGaA:

Die Henkel AG & Co. KGaA (ISIN: DE0006048432, WKN: 604843, Ticker-Symbol: HEN3, Nasdaq OTC-Symbol: HENOF) verfügt weltweit über ein ausgewogenes und diversifiziertes Portfolio. Mit starken Marken, Innovationen und Technologien hält das Unternehmen mit seinen drei Unternehmensbereichen führende Marktpositionen - sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft. Henkel wurde 1876 gegründet und blickt auf eine über 140-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Die Vorzugsaktien von Henkel sind im DAX notiert. Henkel beschäftigt weltweit mehr als 52.000 Mitarbeiter, etwa 85 Prozent arbeiten außerhalb von Deutschland. Die führende Rolle von Henkel im Bereich Nachhaltigkeit wird durch viele internationale Ratings und Rankings bestätigt.

Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von über 20 Mrd. Euro und ein betriebliches Ergebnis von rund 3,2 Mrd. Euro (bereinigt um einmalige Aufwendungen und Erträge sowie Restrukturierungsaufwendungen). (13.10.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Henkel St


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
83,48 € 83,70 € -0,22 € -0,26% 30.10./08:09
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006048432 604843 97,70 € 62,48 €
Metadaten
Ratingstufe:verkaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:92.42
Kursziel:85 - 0
Kursziel (alt):75 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:23,3
Umsatz-Schätzung:202019410
 202120031
Analysten:Herr Lars Lusebrink
Werte im Artikel
78,60 plus
0,00%
83,48 minus
-0,26%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
83,48 € -0,26%  08:09
Düsseldorf 83,94 € 0,00%  29.10.20
Frankfurt 84,10 € 0,00%  29.10.20
Hamburg 84,32 € 0,00%  29.10.20
Hannover 84,68 € 0,00%  29.10.20
München 85,38 € 0,00%  29.10.20
Stuttgart 83,44 € 0,00%  29.10.20
Xetra 83,92 € 0,00%  29.10.20
Berlin 84,80 € 0,00%  29.10.20
Nasdaq OTC Other 107,01 $ -0,92%  23.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
740 Henkel Vz. 14.10.20
316 Börsenausblick: Berichtsaison tre. 12.04.20
2 Gute Chancen 12.06.19
173 Risiken + Chancen der 30 DAX. 03.04.15
  Arivas Flop 10 und die Perform. 14.07.13
RSS Feeds




Bitte warten...