Erweiterte Funktionen


Hedgefonds setzen stärker auf Aktien




14.10.20 10:26
Postbank Research

Bonn (www.aktiencheck.de) - Die jüngsten Ergebnisse einer monatlichen Befragung von Fondsmanagern zeigen, dass das Vertrauen in die konjunkturelle Erholung weiter zunimmt, so die Analysten von Postbank Research.

Kaum einer der Befragten rechne für die kommenden zwölf Monate noch mit einer anhaltenden Rezession. Ein Drittel der Teilnehmer gehe von einer U-förmigen Erholung der Wirtschaft aus. Etwa 20 Prozent der Anleger würden mit der Zulassung eines glaubwürdigen Impfstoffes noch in diesem Jahr rechnen, 39 Prozent würden vom ersten Quartal 2021 ausgehen. Der zunehmende Optimismus, allerdings von niedrigem Niveau aus, führe zu einem stärkeren Engagement der Fondsmanager am Markt. Die Aktienquote der Hedgefonds sei in den vergangenen Wochen von 30 auf 42 Prozent gestiegen, während die Cash-Quote von 4,8 auf 4,4 Prozent gesenkt worden sei. Die Coronavirus-Pandemie werde weiterhin als größtes Marktrisiko angesehen, gefolgt von den US-Präsidentschaftswahlen. 61 Prozent der Anlageprofis würden damit rechnen, dass das Wahlergebnis angefochten werde. Im Vorfeld des Urnengangs sei daher mit Schwankungen am Aktienmarkt zu rechnen, spätestens nach Feststellung des Wahlsiegers könnte die insgesamt gute Stimmung die Kurse aber weiter steigen lassen. (14.10.2020/ac/a/m)


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...