Weitere Suchergebnisse zu "Hasbro":
 Aktien      Zertifikate    


Hasbro kauft Entertainment One - Die Börse sieht das etwas kritisch - Aktienanalyse




23.08.19 20:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Hasbro-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thomas Bergmann, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Spielwarenherstellers Hasbro Inc. (ISIN: US4180561072, WKN: 859888, Ticker-Symbol: HAS, NASDAQ Ticker-Symbol: HAS) unter die Lupe.

Hasbro habe für 4 Mrd. USD Entertainment One gekauft. Das Studio Entertainment One mache Musik und Filme und das sei für Hasbro der Einstieg in diesen Medienbereich. Man könne hier natürlich nach China expandieren, so der Aktienprofi. Die Börse sehe dies allerdings etwas kritisch. Die Hasbro-Aktie sei zurückgegangen. Wahrscheinlich wolle man erst mal den Abstand zur 200-Tage-Linie etwas abbauen. Anleger sollen vorsichtig sein und abwarten, wie sich die Hasbro-Aktie in den nächsten Tagen entwickelt, so Thomas Bergmann, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV". (Analyse vom 23.08.2019)

Die vollständige Analyse von Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Hasbro-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Hasbro-Aktie:
94,08 Euro -9,95% (23.08.2019, 20:20)

NASDAQ-Aktienkurs Hasbro-Aktie:
105,01 USD -8,17% (23.08.2019, 20:05)

ISIN Hasbro-Aktie:
US4180561072

WKN Hasbro-Aktie:
859888

NYSE Ticker-Symbol Hasbro-Aktie:
HAS

Kurzprofil Hasbro Inc.:

Hasbro Inc. (ISIN: US4180561072, WKN: 859888, Ticker-Symbol: HAS, NASDAQ Ticker-Symbol: HAS) gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Spielen und Spielwaren. Das Unternehmen mit Sitz in Pawtucket, Rhode Island (USA) entwirft, produziert und vermarktet sowohl traditionelles Spielzeug als auch Hightech-Spielwaren. Zu den bekanntesten Produkten aus dem Hause Hasbro zählen Monopoly, Spiel des Lebens, Transformers oder My Little Pony. Zudem besitzt Hasbro auch die Lizenzrechte für die Herstellung von Produkten der Marken Sesamstraße oder Disney (mit Star Wars, Marvel usw.). (23.08.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
117,63 $ 117,63 $ -   $ 0,00% 21.09./00:47
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US4180561072 859888 126,86 $ 76,84 $
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Thomas Bergmann
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
110,26 € +0,97%  20.09.19
Berlin 109,58 € +2,41%  20.09.19
Düsseldorf 108,38 € +0,54%  20.09.19
München 108,46 € +0,18%  20.09.19
Nasdaq 117,63 $ 0,00%  20.09.19
Frankfurt 109,10 € -0,35%  20.09.19
Stuttgart 108,90 € -0,73%  20.09.19
AMEX 117,72 $ -2,69%  20.09.19
NYSE 117,73 $ -2,77%  20.09.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1 Hasbro - Hassenfeld Brothers W. 22.10.18
RSS Feeds




Bitte warten...