Weitere Suchergebnisse zu "Hapag-Lloyd":
 Aktien      Zertifikate    


Hapag-Lloyd-Aktie: Schiff Ahoi - im Hafen aussteigen - Aktienanalyse




28.07.17 09:13
Vorstandswoche.de

Haar (www.aktiencheck.de) - Hapag-Lloyd-Aktienanalyse von "Vorstandswoche.de":

Die Aktienexperten von "Vorstandswoche.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Hapag-Lloyd AG (ISIN: DE000HLAG475, WKN: HLAG47, Ticker-Symbol: HLAG) unter die Lupe.

Die Schifffahrtsbranche steuere seit Jahren durch stürmische See, und bis auf ein paar wenige Sonnenstunden habe es für die Beteiligten wenig zu lachen gegeben. Hierzulande sei mit der notierten Hapag-Lloyd AG eine der Top 10-Reedereien noch im Rennen. Doch auch sie tue sich schwer, was das Zahlenwerk auch aussage: So würden aktuell 5,6 Mrd. Börsenwert bezahlt, dem in 2017 erwartete Umsätze in Höhe von 10 Mrd. Euro und ein EBIDTA von rund 950 Mio. Euro entgegenstünden Die Marge betrage 3% und entspreche einem EPS von 0,01 Euro. Gepflegte 6,8 Mrd. Euro Schulden weise die Bilanz aus, die jüngsten Bondsemissionen seien alle erfolgreich gewesen und seien mit kürzer werdenden Coupons emittiert worden. Würden hier die Risiken stimmen? Die Experten würden meinen: nein. Und wenn dann noch die Broker Kaufkurse von bis zu 40 Euro ausrufen würden bei einem Buchwert je Aktie von rund 18 Euro, dann würden sie sich dagegenstellen und eine Verkaufsgelegenheit am Horizont auf mittlere Sicht sehen.

Zudem spiele der langfristige Trend in der Logistik gegen Hapag. Die Chinesen würden jährlich Milliarden in ihre Seeflotte pumpen und die Verluste der Reedereien decken, eigentlich eine verdeckte Absatzfinanzierung der Weltwerkbank China. Stören tue es außerhalb der Branche wenige, denn so profitiere der globale Handel von völlig unterpreisten Transportkosten. Und China sei auch noch anderweitig gefährlich - Stichwort Aufbau der Neuen Seidenstraße, um auch auf dem Landweg Asien mit Europa billig zu vernetzen. Schon heute gebe es den Trans-Eurasia-Express-Zug von Duisburg nach China (Chongqing). Gut, es sei noch viel zu machen, etwa Infrastrukturinvestitionen in Milliarden-Euro-Höhe, aber der Trend sei klar positiv für die Schiene und ebenso negativ für die maritime Schifffahrt.

Hapag-Lloyd ist im Momentum zwar positiv, doch die Rally steht für uns bewertungsseitig auf ganz dünnen Beinen, so die Aktienexperten von "Vorstandswoche.de" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 28.07.2017)

Börsenplätze Hapag-Lloyd-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Hapag-Lloyd-Aktie:
34,60 EUR -0,14% (28.07.2017, 08:00)

XETRA-Aktienkurs Hapag-Lloyd-Aktie:
34,45 EUR (27.07.2017)

ISIN Hapag-Lloyd-Aktie:
DE000HLAG475

WKN Hapag-Lloyd-Aktie:
HLAG47

Ticker-Symbol Hapag-Lloyd-Aktie:
HLAG

Kurzprofil Hapag-Lloyd AG:

Mit einer Flotte von 175 modernen Containerschiffen und einer Gesamttransportkapazität von 955.000 TEU ist Hapag-Lloyd (ISIN: DE000HLAG475, WKN: HLAG47, Ticker-Symbol: HLAG) eine der weltweit führenden Linienreedereien. Das Unternehmen ist mit ca. 9.400 Mitarbeitern an 361 Standorten in 118 Ländern präsent. Hapag-Lloyd verfügt über einen Containerbestand von 1,6 Millionen TEU - inklusive einer der größten und modernsten Kühlcontainerflotten. 122 Liniendienste weltweit sorgen für schnelle und zuverlässige Verbindungen zwischen allen Kontinenten. Hapag-Lloyd gehört in den Fahrtgebieten Transatlantik, Lateinamerika sowie Intra-Amerika zu den führenden Anbietern. (28.07.2017/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Hapag-Lloyd


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
72,00 € 74,30 € -2,30 € -3,10% 27.02./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000HLAG475 HLAG47 82,00 € 23,05 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
70,50 € -0,70%  27.02.20
Düsseldorf 71,80 € 0,00%  27.02.20
Frankfurt 73,50 € 0,00%  27.02.20
Hamburg 71,60 € 0,00%  27.02.20
München 73,60 € 0,00%  27.02.20
Berlin 71,60 € 0,00%  27.02.20
Stuttgart 70,60 € -2,89%  27.02.20
Xetra 72,00 € -3,10%  27.02.20
Hannover 71,60 € -3,24%  27.02.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
107 Hapag-Lloyd 07.02.20
  Löschung 22.05.19
RSS Feeds




Bitte warten...