Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Christoph Janß

Hannover Re liefert




13.04.18 13:06
Christoph Janß

Hannover Re ist nach Munic Re und Swiss Re der drittgrößte Rückversicherer weltweit. Das Unternehmen hatte im Jahr 2017 ein erhöhtes Schadensaufkommen aus 3 Wirbelstürmen sowie 2 Erdbeben.

Dennoch gelang es 2017 ein gutes Konzernergebnis von 958,6 Mio. € (-18,2 % zum Vorjahr) zu erwirtschaften. Zugleich konnte der Brutto-Prämienertrag um 11,2 % auf 17,8 Mrd. € gesteigert werden. Weitere Prämien-Steigerungen sollten 2018 auf Grund von Vertrags-Neuverhandlungen möglich sein.



Hannover Rückversicherung, 1 Tag, Sep 17 - Apr 18


Für 2018 erwartet Hannover Re einen Gewinn von mehr als 1 Mrd. €. Die Dividende soll bei unverändert bei guten 5 € je Aktie (35-40 % des Nettogewinns) verbleiben. Zudem hat Hannover Re hat ein Standard & Poors Rating von AA- (Very Strong).


Analysten: 5 Kauf, 17 Halten, 4 Verkauf


Ziele: 110,28 € Ø, 125 € top


 Stop Loss: 106,85 €


KGV: 13,17


Christoph Janß
www.hanseatic-brokerhouse.de






powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...