Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

Halo Labs: Gelingt der Anstieg auf neue Jahreshochs?




21.01.21 16:02
Finanztrends.info

Im Oktober konnte die Halo Labs-Aktie sich von ihren Tiefs lösen und bis zum 9. November einen Anstieg auf 0,053 Euro vollziehen. Es dauerte anschließend allerdings bis zum 12. Januar, ehe dieses Hoch erneut erreicht und signifikant überwunden werden konnte.


In der Spitze drangen die Bullen bis zum 13. Januar auf 0,084 Euro vor. Seitdem ist der Wert in eine volatile Korrektur übergegangen. Ihr bisheriges Tief wurde am 15. Januar knapp oberhalb des Novemberhochs bei 0,054 Euro ausgebildet. Seitdem steigt der Kurs wieder an und heute bemühen sich die Bullen durch den Anstieg auf 0,073 Euro um einen Ausbruch aus der Korrekturformation.


Damit dieser gelingen kann, sollte nun in einem ersten Schritt ein Tagesschlusskurs oberhalb der Marke von 0,070 Euro ausgebildet werden. Anschließend gilt es, das Hoch vom 13. Januar bei 0,084 Euro zu erreichen und es ebenfalls per Schlusskurs zu überwinden. Mit diesen Erfolgen im Rücken besteht anschließend die Chance, das Hoch vom 10. August bei 0,094 Euro erneut zu erreichen und von hier aus bis auf das Hoch vom 8. Juni bei 0,102 Euro vorzudringen.


Scheitert die Halo Labs-Aktie hingegen daran, die Aufwärtsbewegung fortzusetzen, ist mit einem Rücklauf auf das Hoch vom 9. November bei 0,054 Euro zu rechnen. Knapp darunter stützt bei 0,050 Euro das Hoch vom 16. November. Wird es ebenfalls unterschritten sollte mit einem Test des 50-Tagedurchschnitts bei 0,044 Euro gerechnet werden.


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...