Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

Halo Labs: Bald nichts mehr wert?




22.10.20 14:11
Finanztrends.info

Optisch ist die Halo Labs-Aktie schon lange preiswert. Kaufen will sie dennoch keiner. Allein seit Anfang Oktober hat der ohnehin niedrige Kurs nochmals rund die Hälfte seines Wertes verloren, denn beherrscht wird das Chartbild kurzfristig von einem intakten Abwärtstrend.


Er begann nach dem Zwischenhoch vom 29. September bei 0,062 Euro und setzte sich auch in den letzten Tagen mit unverminderter Dynamik fort. Die Septembertiefs sind bei 0,036 Euro sind längst unterschritten und nahezu täglich wird ein neues Allzeittief ausgebildet. Es scheint, als würden die Anleger das endgültige Scheitern des Unternehmens vorwegnehmen.


Daran wird sich erst dann etwas ändern, wenn es den Käufern gelingt, den kurzfristigen Abwärtstrend zu brechen. In diesem Fall wäre in einem ersten Schritt ein Anstieg bis in den Bereich von 0,034 Euro zu erwarten. Reicht die Kraft der Käufer für mehr, könnten auch die Septembertiefs bei 0,036 Euro angelaufen werden.


Danach wartet mit dem 50-Tagedurchschnitt bei 0,048 Euro eine weitere große Herausforderung auf die Bullen. Setzt sich die laufende Abwärtsbewegung aber auch in den nächsten Tagen ungebremst fort, dürfte die Halo Labs-Aktie schon bald nur noch 0,020 Euro kosten.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...