Weitere Suchergebnisse zu "Hugo Boss":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


HUGO BOSS: Kursrückgang überzogen - Aktienanalyse




08.01.20 09:56
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - HUGO BOSS-Aktienanalyse von Aktienanalyst Karsten Rahlf von der Nord LB:

Karsten Rahlf, Aktienanalyst der Nord LB, rät in einer aktuellen Studie zum Konsumgütersektor die Aktie des Modekonzerns HUGO BOSS AG (ISIN: DE000A1PHFF7, WKN: A1PHFF, Ticker-Symbol: BOSS, NASDAQ OTC-Symbol: HUGSF) zu kaufen.

In der Q3-Berichterstattung mehrerer Konsumgüterhersteller habe erneut China mit hoher Dynamik hervorgestochen. Diese habe umso mehr überrascht, als in Hongkong, das über viele Jahre den Schwerpunkt der regionalen Aktivitäten dargestellt habe, Proteste und Demonstrationen viele Kunden vom Kauf zurückgehalten hätten. Der Einfluss sei zwar schwer abzuschätzen gewesen. Eine Indikation habe aber LVMH geliefert. Die Umsätze seien dort im August und September um jeweils 40% zurückgegangen. Trotz dieser Einbußen habe der Konzern für China ein starkes, allerdings nicht näher beziffertes Wachstum ausgewiesen.

Auch HUGO BOSS habe von deutlich zweistelligen Umsatzeinbußen in Hongkong berichtet, die allerdings nur teilweise durch ebenfalls zweistellige Zuwächse in Festlandchina hätten kompensiert werden können. Ein Teil der Umsatzzuwächse dort dürfte in Q3 der Verlagerung von Kaufkraft zugeschrieben werden können, da manche Touristen, eine wichtige Konsumentengruppe in diesem Segment, statt in Hongkong lieber in Peking, Shanghai oder einer anderen chinesischen Metropole eingekauft hätten.

Schwach sei die Expansion auf den Heimatmärkten geblieben. So sei der Konzernumsatz von Nike in Nordamerika nur um 5%, der von adidas in Europa um 3,5% gewachsen. HUGO BOSS habe in Deutschland erneut einen Umsatzrückgang verbuchen müssen. Mehrere Konzerne hätten zwar von Zuwächsen im Frankreichgeschäft berichtet. Allerdings habe sich das Berichtsquartal mit einer niedrigen Vorjahresbasis verglichen, da 2018 viele Kunden angesichts der landesweiten "Gelbwesten"-Proteste den Geschäften fern geblieben seien. Zusammenfassend mahne diese schwache Expansion zur Vorsicht.

China dürfte weiterhin hohes Wachstum beisteuern, da sich die Erschließung des Festlandes bei mehreren Konzernen erst in einem frühen Stadium befinde. Dabei komme dem Vertrieb die hohe Affinität der Konsumenten zum Onlinehandel entgegen, der bei vielen Produkten bereits Anteile von mehr als 30% am Umsatz erreiche. Die Dynamik des Wachstumsmotors China dürfte zwar sukzessive nachlassen. Angesichts des inzwischen erreichten Niveaus würden dort schon hohe einstellige Zuwächse genügen, um die Expansion auf Konzernebene voranzutreiben. Die Bewertung stütze sich allerdings erfahrungsgemäß mehr auf die Entwicklung in den Heimatmärkten. Die Sektor-Einschätzung des Analysten laute daher unverändert "neutral". Auf der Kaufliste stehe zurzeit allein HUGO BOSS. Angesichts des positiven Ausblicks, der sich vor allem auf den Ausbau des eigenen Einzelhandels (stationär und online) stütze, halte Rahlf den starken Kursrückgang der Aktie für überzogen.

Karsten Rahlf, Aktienanalyst der Nord LB, bewertet in seiner aktuellen Branchenstudie die HUGO BOSS-Aktie mit dem Rating "kaufen". Das Kursziel werde bei EUR 56,00 gesehen. (Analyse vom 07.01.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "HUGO BOSS AG": Keine vorhanden.

Börsenplätze HUGO BOSS-Aktie:

XETRA-Aktienkurs HUGO BOSS-Aktie:
43,47 EUR +0,53% (08.01.2020, 09:30)

Tradegate-Aktienkurs HUGO BOSS-Aktie:
43,47 EUR +0,74% (08.01.2020, 09:46)

ISIN HUGO BOSS-Aktie:
DE000A1PHFF7

WKN HUGO BOSS-Aktie:
A1PHFF

Ticker-Symbol HUGO BOSS-Aktie:
BOSS

NASDAQ OTC Ticker-Symbol HUGO BOSS-Aktie:
HUGSF

Kurzprofil HUGO BOSS AG:

Der HUGO BOSS Konzern (ISIN: DE000A1PHFF7, WKN: A1PHFF, Ticker-Symbol: BOSS, NASDAQ OTC-Symbol: HUGSF) ist einer der Weltmarktführer im Premium- und Luxussegment des Bekleidungsmarktes. Der in Metzingen beheimatete Konzern gehört zu den profitabelsten Bekleidungsherstellern weltweit.

Der Konzern fokussiert sich auf die Entwicklung und Vermarktung hochwertiger Mode und Accessoires im Damen- und Herrenbereich. Mit seiner Markenwelt, der Kernmarke BOSS, den Linien BOSS Orange, BOSS Green und der progressiven Marke HUGO, spricht HUGO BOSS unterschiedliche, klar voneinander abgegrenzte Zielgruppen an. Dabei wird ein umfassendes Produktportfolio abgedeckt, das aus klassisch-moderner Konfektion, eleganter Abendbekleidung und Sportswear, Schuhen, Lederaccessoires sowie in Lizenz vertriebenen Düften, Brillen, Uhren, Kindermode, Motorradhelmen, Mobiltelefonen, Mobile Accessories und Textilien für den Home-Bereich besteht.

Durch gezielte Marketingmaßnahmen sowie das Engagement im Sport- und Kultursponsoring stärkt HUGO BOSS die weltweite Bekanntheit und das Image seiner Marken. Akzente setzt das Unternehmen zusätzlich durch medienwirksame Fashion Events in den Modemetropolen der Welt, die die Attraktivität und Akzeptanz der Marken des Konzerns bei wichtigen Zielgruppen zusätzlich unterstreichen und die Markenwelt von HUGO BOSS emotionalisieren. (08.01.2020/ac/a/d)







 
Finanztrends Video zu Hugo Boss


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
26,67 € 26,37 € 0,30 € +1,14% 02.07./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1PHFF7 A1PHFF 59,54 € 19,11 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Kursziel:56 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten: Karsten Rahlf
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
26,54 € -0,34%  02.07.20
München 26,58 € +1,30%  02.07.20
Xetra 26,67 € +1,14%  02.07.20
Düsseldorf 27,18 € +0,97%  02.07.20
Frankfurt 26,55 € +0,19%  02.07.20
Stuttgart 26,55 € +0,08%  02.07.20
Hannover 26,95 € -0,04%  02.07.20
Berlin 26,80 € -0,04%  02.07.20
Hamburg 26,90 € -2,89%  02.07.20
Nasdaq OTC Other 29,50 $ -8,81%  02.07.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...