HP: Carl Icahn wendet sich in offenem Brief an Aktionäre - Aktienanalyse




04.12.19 16:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - HP-Aktienanalyse vom Anlegermagazin "Der Aktionär":

Nicola Hahn von "Der Aktionär" nimmt die Aktie des US-Technologiekonzerns HP (ISIN: US40434L1052, WKN: A142VP, Ticker-Symbol: 7HP, NYSE-Symbol: HPQ) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Wenn die Rede von Carl Icahn sei, so laufe es dem ein oder anderen CEO kalt den Rücken herunter, denn der 83-Jährige zähle zu den sogenannten Corporate Raidern. Seine Strategie: günstig in ein Unternehmen einkaufen und dann mächtig Dampf machen, um den Wert des Investments zu steigern. So auch beim Druckerurgestein HP. Hier sei Icahn mit rund elf Prozent (1,2 Milliarden Dollar) beteiligt und wende sich nun nach der vorerst abgeblasenen Übernahme durch Xerox in einem offenen Brief an alle HP-Aktionäre.

"Weil ich keine andere plausible Erklärung für HPs Ablehnung des Angebots habe, frage ich mich, ob dies nur eine Verzögerungstaktik ist, mit dem Ziel, die lukrativen Positionen in den Vorstandsetagen zu behalten, die durch eine Übernahme gefährdet wären", so Icahn in seinem Brief an die Aktionäre.

Im November habe Xerox dem angeschlagenen Druckerhersteller HP ein Angebot zur Übernahme gemacht, die HP allerdings sofort abgelehnt habe. Daraufhin habe Xerox angekündigt, die 30-Milliarden-Dollar-Offerte direkt den HP-Aktionären unterbreiten zu wollen.

Nun, da sich der illustre Aktivist Carl Icahn eingeschaltet habe, könnte es für den HP-Vorstand unangenehm werden. Bei eBay sei es Icahn bei einer Beteiligung von nur 2,5 Prozent bereits gelungen, den Vorstand dazu zu bringen, den Bezahldienst PayPal auszugliedern.

"Das mag vielleicht zynisch klingen aber als Aktivist habe ich in den vergangenen Jahren Milliarden damit gemacht gegen Vorstände vorzugehen, die sich weigern irgendetwas zu tun, dass den Status Quo ändert", heiße es weiter in seinem Brief.

Die HP-Aktie sei nach der Xerox-Offerte angesprungen und habe anschließend im Bereich der 20 Dollar konsolidiert. Die Druckerbranche habe seit einigen Jahren mit einigen strukturellen Problemen zu kämpfen. Ein Zusammenschluss der beiden Unternehmen könnte dabei neue Synergien freisetzen.

Konservative Anleger sollten die HP-Aktie dennoch vorerst meiden, so Nicola Hahn von "Der Aktionär". (Analyse vom 04.12.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze HP-Aktie:

Xetra-Aktienkurs HP-Aktie:
18,05 EUR +2,46% (04.12.2019, 15:35)

Tradegate-Aktienkurs HP-Aktie:
17,99 EUR +2,04% (04.12.2019, 16:02)

NYSE-Aktienkurs HP-Aktie:
19,96 USD +1,32% (04.12.2019, 16:14)

ISIN HP-Aktie:
US40434L1052

WKN HP-Aktie:
A142VP

Ticker-Symbol HP-Aktie Deutschland:
7HP

NYSE Ticker-Symbol HP-Aktie:
HPQ

Kurzprofil HP Inc.:

HP Inc. (ISIN: US40434L1052, WKN: A142VP, Ticker-Symbol: 7HP, NYSE-Symbol: HPQ) ist ein US-Technologie-Konzern. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus einer Aufspaltung von Hewlett-Packard Corp. in die beiden separaten Einheiten HP Inc. und Hewlett Packard Enterprise. (04.12.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
20,35 $ 20,42 $ -0,07 $ -0,34% 13.12./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US40434L1052 A142VP 24,09 $ 15,93 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Nicola Hahn
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
18,28 € -0,55%  13.12.19
Hamburg 18,25 € +1,76%  13.12.19
Hannover 18,25 € +1,76%  13.12.19
München 18,254 € +1,74%  13.12.19
Berlin 18,264 € +0,41%  13.12.19
Stuttgart 18,29 € +0,09%  13.12.19
AMEX 20,36 $ +0,05%  13.12.19
Xetra 18,292 € -0,04%  13.12.19
Nasdaq 20,35 $ -0,10%  13.12.19
Düsseldorf 18,214 € -0,31%  13.12.19
NYSE 20,35 $ -0,34%  13.12.19
Frankfurt 18,254 € -0,60%  13.12.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
18 HP Inc. (HPQ) 08.07.19
6 HP Inc. 21.12.15
RSS Feeds




Bitte warten...