Weitere Suchergebnisse zu "Helma Eigenheimbau":
 Aktien      Zertifikate    


HELMA Eigenheimbau-Aktie: Weitere Ferienimmobilienprojekte erworben - Kaufen! Aktienanalyse




17.05.18 19:00
GBC AG

Augsburg (www.aktiencheck.de) - HELMA Eigenheimbau-Aktienanalyse von der GBC AG:

Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger, Aktienanalysten der GBC AG, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Baudienstleisters HELMA Eigenheimbau AG (ISIN: DE000A0EQ578, WKN: A0EQ57, Ticker-Symbol: H5E).

Die HELMA Ferienimmobilien GmbH habe in den vergangenen Monaten drei weitere Projekte an der Nordsee und im Sauerland sichern können und damit das potenzielle Umsatzvolumen weiter ausgebaut. Im Einzelnen handle es sich dabei um den Erwerb eines 47.200 qm großen Grundstücks in Büsüm (NordseeResort Büsüm), auf dem 108 Ferienwohneinheiten entstehen sollten sowie eines 29.800 qm großen Grundstück auf der Nordseehalbinsel Butjadingen, auf dem 23 Doppelhäuser entstehen sollten. Zudem sei im Wintersportort Winterberg ein 7.400 qm großes Grundstück für den Bau von 65 Ferienappartements erworben worden.

Damit stelle die HELMA erneut die Fähigkeit unter Beweis, attraktive Grundstücke für das Bauträgergeschäft zu identifizieren und zu sichern. Die aus der Sicherung der Grundstücke resultierenden offenen Umsatzpotenziale würden im Ferienimmobilienbereich mit dem gemeldeten erfolgten Projektausbau auf über 355 Mio. EUR steigen. Der Großteil des Umsatzpotenzials solle in den kommenden fünf Geschäftsjahren gehoben werden.

Flankierend hierzu verfüge die Gesellschaft über erhebliche Umsatzpotenziale aus den gesicherten Grundstücken des Wohnimmobilienbereiches. Zum Geschäftsjahresende 2017 würden sich diese auf 859 Mio. EUR belaufen, wobei sich der überwiegende Teil der Grundstücke in der Region Berlin/Potsdam befinde. Zusammen mit den Ferienimmobilien-Projekten ergebe sich damit für die kommenden fünf Jahre ein Umsatzpotenzial in Höhe von rund 1,2 Mrd. EUR.

Die Umsatzprognosen der kommenden fünf Geschäftsjahre der Analysten sähen ein Gesamtumsatzvolumen von rund 1,7 Mrd. EUR vor. Zusammen mit den Umsätzen des Baudienstleistungsgeschäfts sei das prognostizierte Umsatzniveau als bereits gesichert zu betrachten. Zudem dürfte die HELMA weiterhin von der hohen Nachfrage nach Wohnimmobilieneigentum profitieren, dem jedoch unverändert ein nicht ausreichendes Angebot gegenüber stehe. Weitere Impulse könnte es zudem aus der im Rahmen der großen Koalition verabschiedeten Wohnrauminitiative geben. Der Beschluss des Baukindergeldes beim Erwerb von Wohneigentum, einer größeren Transparenz bei der Mietpreisbremse sowie der Schaffung steuerlicher Anreize (Sonder-AfA) beim Mietwohnungsneubau sollte eine höhere Nachfrage nach Wohneigentum nach sich ziehen.

Die Analysten würden ihre im Rahmen der Anno-Studie veröffentlichte Prognose beibehalten und damit weiterhin von einer hohen Wachstumsdynamik in den kommenden Geschäftsjahren sowie, vor dem Hintergrund der überdurchschnittlichen Margen im Bauträgersegment, von einer tendenziellen Verbesserung der Ergebnismargen ausgehen.

Bei der damit unveränderten Grundlage ihres DCF-Bewertungsmodells behalten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger, Aktienanalysten der GBC AG, ihr bisheriges Kursziel in Höhe von 53,00 EUR bei und bestätigen das Rating "kaufen" für die HELMA Eigenheimbau-Aktie. (Analyse vom 17.05.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze HELMA Eigenheimbau-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs HELMA Eigenheimbau-Aktie:
40,00 EUR -0,50% (17.05.2018, 16:45)

Xetra-Aktienkurs HELMA Eigenheimbau-Aktie:
39,80 EUR -0,25% (17.05.2018, 17:36)

ISIN HELMA Eigenheimbau-Aktie:
DE000A0EQ578

WKN HELMA Eigenheimbau-Aktie:
A0EQ57

Ticker-Symbol HELMA Eigenheimbau-Aktie:
H5E

Kurzprofil HELMA Eigenheimbau AG:

Die HELMA Eigenheimbau AG (ISIN: DE000A0EQ578, WKN: A0EQ57, Ticker-Symbol: H5E) ist ein kundenorientierter Baudienstleister mit Full-Service-Angebot. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung, der Planung, dem Verkauf sowie der Bauregie von schlüsselfertigen oder teilfertigen Ein- und Zweifamilienhäusern in Massivbauweise. Insbesondere die Möglichkeit der individuellen Planung bzw. Individualisierung ohne Extrakosten sowie das ausgeprägte Know-how im Bereich energieeffizienter Bauweisen werden am Markt als Alleinstellungsmerkmale der HELMA Eigenheimbau AG wahrgenommen. Mit überzeugenden, nachhaltigen Energiekonzepten hat sich die Gesellschaft als einer der führenden Anbieter solarer Energiesparhäuser etabliert und gehört mit mehreren tausend gebauten Eigenheimen zu den erfahrensten Unternehmen der Massivhausbranche. Die Tochterunternehmen HELMA Wohnungsbau GmbH, HELMA Ferienimmobilien GmbH und Hausbau Finanz GmbH komplettieren als Bauträger, Ferienhausanbieter und Finanzierungsvermittler das Angebot des HELMA-Konzerns. (17.05.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
39,15 € 39,25 € -0,10 € -0,25% 25.05./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0EQ578 A0EQ57 49,45 € 34,45 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:39.7
Kursziel:53 - 0
Kursziel (alt):53 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:10,87
Umsatz-Schätzung:2018297
 2019326.7
 2020343.04
EPS-Schätzung:20183.65
 20194.07
 20204.75
Analysten: Matthias Greiffenberger
  Cosmin Filker
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
39,05 € -0,89%  25.05.18
Hannover 39,35 € 0,00%  25.05.18
Xetra 39,15 € -0,25%  25.05.18
Berlin 39,20 € -0,25%  25.05.18
Stuttgart 39,00 € -0,64%  25.05.18
Düsseldorf 39,00 € -0,76%  25.05.18
Hamburg 39,35 € -1,63%  25.05.18
Frankfurt 39,05 € -2,86%  25.05.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
984 Helma AG 30.04.18
7 Viel Potential in dieser Aktie 05.08.16
RSS Feeds




Bitte warten...