Kolumnist: GOLDINVEST.de

Gute Aussichten für Kupfergesellschaften in Peru




20.06.22 13:08
GOLDINVEST.de

Das klingt nach guten Aussichten für Kupfergesellschaften – bis hinab zu den Explorern –, die in Peru tätig sind, dem zweitgrößten Produzenten des roten Metalls weltweit. Auf der vor Kurzem nach zwei Jahren Pause in Toronto wieder durchgeführten PDAC, der größten Bergbaumesse der Welt, erklärte nämlich der peruanische Wirtschafts- und Finanzminiester Óscar Graham Medienberichten zufolge, dass die Regierung des südamerikanischen Landes die Steuererstattungen für die Exploration im Bergbau- und im Erdölsektor bis 2025 verlängern wird. Ursprünglich sollten diese im Dezember dieses Jahres auslaufen.

Laut Minister Graham spiegelt diese Entscheidung den Willen der Regierung Perus wieder, das Wachstum des Bergbausektors sicherzustellen, der schließlich für 63% der Exporte des Landes verantwortlich ist.

Eine weitere angestrebte Verbesserung, an der sein Ministerium arbeite, so Graham in Toronto zudem, sei eine Überarbeitung des Genehmigungsverfahrens für Bergbauprojekte sowie eine Steigerung der Effektivität der Behörden bei der Durchführung von Überprüfungs- und Bewertungsaktivitäten von Bergbauprojekten.

Dabei sei aber eine enge Kooperation zwischen dem Wirtschafts- und Finanzministerium, der Agentur für Umweltbewertung und -durchsetzung, der nationalen Wasserbehörde, der nationalen Umweltzertifizierungsstelle für nachhaltige Investitionen (Senace) und dem Ministerium für Kultur nötig.

Zudem arbeite der Exekutivrat für Bergbau und Energie, wie der Minister Berichten zufolge ausführte, zusammen mit dem Ministerium für Energie und Bergbau sowie Senace an einer Vereinheitlichung des Prozederes zur Bewertung von Auswirkungen auf die Umwelt, Verbesserungen des Beratungsprozesses im Bereich der Bergbauexploration und der Optimierung der Genehmigung von Verkäufen privat gehaltener Liegenschaften.

Herr Graham wies aber auch darauf hin, dass auch die Unternehmen ihren Teil beitragen und mit den nationalen und regionalen Behörden zusammenarbeiten müssten, um Infrastrukturprojekte zu entwickeln, die eine nachhaltige Entwicklung der Gemeinden ermöglichen, welche die Bergbauprojekte umgeben.

Insgesamt sind das unserer Ansicht nach wirklich vielversprechende Aussichten für die in Peru tätigen Unternehmen. Auch auf Goldinvest.de folgen wir verschiedenen Kupferfirmen, die in dem südamerikanischen Land Projekte erkunden bzw. entwickeln.

Dazu gehört insbesondere der fortgeschrittene Kupferexplorer Element 29 Resources (WKN A2QKKG / TSXV ECU), der dieses Jahr Ressourcenschätzungen zu beiden (!) Kupferprojekten in Peru vorlegen will und bis dahin hofft, mit weiteren Bohrergebnissen glänzen zu können. Das teilte uns erst kürzlich CEO Steve Stakiw im Interview mit!

In einer noch deutlich früheren Phase befindet sich Forte Minerals (WKN A3DDZV / CSE CUAU). Das Unternehmen, das von CEO Patrick Elliot geleitet wird, erkundet neben vielversprechenden Kupferprojekten aber auch eine Goldliegenschaft in Peru und will dieses Jahr insbesondere bei den Genehmigungsverfahren noch Fortschritte machen. Da kämen die von Minister Graham angekündigten Verbesserungen natürlich gerade recht!

Auch das Los Chapitos-Projekt von Camino (TSXV COR / WKN A116E1) liegt in Peru. Camino untersucht auf Los Chapitos aktuell ein vollkommen neu genehmigtes Gebiet, das aus drei Hauptzonen besteht, in denen Kupferoxidausbisse an der Oberfläche entdeckt wurden. Wie Camino vor Kurzem meldete, konnte in zwei von drei abgeteuften Bohrlöchern Mineralisierung visuell beobachtet werden. (Wir berichteten)

Sollte Peru die angekündigten Maßnahmen tatsächlich umsetzen, sind das gute Nachrichten für alle Minen- und Explorationsunternehmen in Peru, die die ohnehin bestehenden Chancen noch einmal erhöhen könnten. Wir halten die Lesen von Goldinvest.de auf dem Laufenden.


Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren! - https://goldinvest.de/newsletterGoldinvest auf LinkedIn - https://www.linkedin.com/company/goldinvest-de/



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten oder halten können und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien der Unternehmen zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über die erwähnten Unternehmen berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,097 € 0,0965 € 0,0005 € +0,52% 12.08./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA34962J1030 A3DDZV 0,18 € 0,092 €
Werte im Artikel
0,097 plus
+0,52%
0,24 plus
+0,42%
0,032 minus
-9,27%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Frankfurt 0,097 € +0,52%  12.08.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...