Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Christoph Janß

Die Green Power Welle rollt – Bist DU dabei?




26.04.19 17:01
Christoph Janß

nicht erst seit Greta Thunberg aus Schweden kommt Schwung in die Debatte beim Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energien. 








Kein Zweifel: Deutschland auf dem Weg zum Green Power Land




Die Tendenz ist nicht von der Hand zu weisen. Deutschland produziert immer mehr grünen Strom aus Photovoltaik und Windenergie. 2018 lag deren Anteil bereits bei über 30 %. Damit liegen wir weit vor Ländern wie den USA, die erst auf 178 % kommen, wobei es auch hier Unterschiede bei den einzelnen Bundesstaaten gibt. 15 der 50 Staaten haben sich bereit erklärt, die Pariser Klimaziele umzusetzen.





Quelle: Umweltbundesamt




Dänemark weit voraus


In Europa macht den Dänen niemand etwas vor. Die Nordlichter erzeugten 2017 bereits 74 % ihres Stroms aus Sonne und Wind. Mit weitem Abstand folgt auf dem zweiten Platz Deutschland und Portugal.





Quelle: Heinrich Böll Stiftung




NAGA BROKERS DAILY REPORT


Täglicher E-Mail Newsletter + News des Tages + 2 Handelsstrategien + Termine der Woche



Jetzt für gratis Daily Report anmelden






Starke Wachstumsraten in den USA


Die USA sind ein klassisches Kohle- und Atomkraft-Land. Dennoch sehen wir hier den größten Wandel. So sind die Zuwachszahlen enorm. Wind und Sonne boomen. 2017 lag deren Anteil bereits bei fast 18 %. Interessanter sind jedoch die absoluten Wachstumsraten. Die Neuinvestitionen übertreffen mittlerweile die von fossilen Energieträgern. Grund hierfür sind u. a. die stark gesunkenen Preise für Solarpanels.



Quelle: Enerdata




Green Power Energie-Unternehmen im NAGA Trader


  • Nextera Energy - Stromhersteller aus Juno Beach Florida


  • DTE Energy - DTE produziert transformiert seine Stromerzeugung derzeit von Kohle hin zu Photovoltaik Anlagen, wie z. B. in Lapeer Michigan


  • PSEG - Energieproduzent aus New Jersey, der viele Solaranlage betreibt


  • NRG Energy - Texanischer Energieversorger investiert zusammen mit SunPower massiv in Photovoltaik


  • Nordex - Rostocker Windanlagenproduzent


  • Gamesa - Spanischer Windkraftanlagenhersteller, der von Siemens übernommen wurde


  • Enel - Die Tochter Green Power aus Italien erzeugt weltweit grünen Strom




10 TOP AKTIEN FÜR 2019



E-Mail Adresse eintragen und Report gratis sichern








Aktien-Performance des laufenden Jahres 2019


Die Performance der gezeigten Unternehmen kann sich sehen lassen. Dennoch gibt es auch hier Unterschiede. So gibt es mit mit den beiden Windkraft-Anlagenbauern Nordex und Gamesa zwei Ausreißer, die erst 2019 zu steigen begannen. Der Verlauf der Energieerzeuger verlief hingegen über den ganzen Zeitraum stetiger. Den höchsten Zuwachs erzielte hierbei NRG Energy (rot) gefolgt von Nextera (grün).



NRG Energy: 44 % auf Jahressicht


Greifen wir den besten Wert aus der Übersicht heraus, sehen wir eine solide Performance die 191 % auf 3 Jahres-Sicht und +44 % auf 1 Jahres-Sicht aufweist. Über die Marke von 43,52 $ konnte NRG hingegen noch nicht steigen, mehreren Versuchen zum Trotz.







NRG Aktie im NAGA Trader kaufen




Auf das Wachstum und den Schutz Deines Vermögens!








Christoph Janß, Hamburg, 26. April 2019, NAGA Brokers





Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79,67% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...