Erweiterte Funktionen


Kolumnist: GOLDINVEST.de

Goliath Resources bestätigt Weltklassepotenzial und verdreifacht Bohrungen 2022




12.01.22 09:39
GOLDINVEST.de

Die Wette für Goliath Resources Limited (TSX-V: GOT; FRA: B4IF) geht auf. Das Unternehmen hat mit der vollständigen Veröffentlichung aller Bohrergebnisse des Jahres 2021 das Weltklassepotenzial der „Surebet-Zone“ auf seinem Golddigger Projekt im Goldenen Dreieck von British Columbia bestätigt. Alle 24 Bohrungen des Jahres 2021 haben eine klar definierte, kontinuierliche Zone mit signifikant hochgradigem Gold- und Silber getroffen.

Insgesamt wurden 5.332 Meter an Bohrungen von sieben verschiedenen Bohrstationen ausgewertet. Diese Bohrungen grenzen inzwischen ein „mineralisiertes Sandwich“ (siehe Abbildung 1) mit einer Ausdehnung von mindestens 1 mal 1,1 Kilometern (!) ab. Die gewichtete durchschnittliche Bohrlochlänge und der Gehalt der 24 Bohrlöcher beträgt 5,87 Meter bzw. 6,29 g/t AuEq. Goliath Resources will die Surebet-Entdeckung noch weiter ausweiten und durch Infill-Bohrungen absichern. Deshalb plant das Unternehmen im laufenden Jahr die Bohrungen auf 18.000 Meter mehr als zu verdreifachen.


Abbildung 1: Die Surebet-Zone im Querschnitt. Ziel aller 24 Bohrungen war es, das mineralisierte „Sandwich“ neigungsabwärts und entlang des Streichens über die gesamte Länge und Breite zu treffen. Alle 24 Bohrungen waren erfolgreich.


Abbildung 2: Surebet in der Draufsicht. Schwarz markiert sind die Bohrungen des Jahres 2021. In blau sind die für dieses Jahr geplanten Bohrlöcher dargestellt. Die Karte zeigt auch ein neues Ziel (New Extension Target) im Südwesten. Zu den Highlights der Schürfproben dieses neuen Vorkommens zählen Proben mit einem Gehalt von 75,04 gpt AuEq, 57,97 gpt AuEq und 21,82 gpt AuEq; ein Schlitzschnitt ergab 14,76 gpt AuEq (13,5 gpt Au) auf 0,58 Metern.

Roger Rosmus, Gründer und CEO von Goliath Resources, erklärte: „Die Ergebnisse des ersten Bohrprogramms 2021 haben unsere Erwartungen übertroffen, da jedes Bohrloch bedeutende Mächtigkeiten einer polymetallischen Gold-Silber-Mineralisierung durchteuft hat. Das Ausmaß und die Gehalte, die durch die Bohrungen nachgewiesen wurden, deuten darauf hin, dass sich die Zone Surebet zu einer Entdeckung von Weltklasse entwickeln könnte. Wir freuen uns auf die Erweiterung der Entdeckung Surebet; die Bohrungen werden sich sowohl auf Infill- als auch auf Step-Out-Bohrungen konzentrieren.“

Als Berater von Goliath und als Vertreter des Hauptaktionärs Crescat Capital ergänzte Dr. Quinton Hennigh: „Die Tatsache, dass alle 24 Kernbohrungen erfolgreich mineralisierte Abschnitte in der Zone Surebet gefunden haben, ist bemerkenswert, und noch bemerkenswerter ist, dass diese Bohrungen einen mineralisierten Fußabdruck von 1.000 m Streichen und 1.100 m neigungsabwärts definieren. Obwohl eine weitere robuste Bohrrunde erforderlich ist, um die Zone Surebet vollständig zu bewerten, ist dies ein fantastischer Anfang und ein erster Hinweis darauf, dass es sich um eine bedeutende neue Entdeckung handelt. Wir bei Crescat freuen uns, Teil dieser aufregenden Geschichte zu sein, und erwarten mit Spannung eine neue Saison mit aggressiven Bohrungen bei Surebet.“

Neu entdeckte Erweiterung von Surebet im Südwesten

Auf einem Gebiet von 1.200 Meter mal 400 Meter wurde 2021 eine hochgradige polymetallische Gold-Silber-Mineralisierung in südöstlicher Richtung von Surebet bestätigt. Dort sind 2022 erstmals Explorationsbohrungen geplant. Die neu entdeckten Vorkommen befinden sich etwa 500 Meter südöstlich der Surebet Cliff Zone. Zu den Highlights der Schürfproben dieses neuen Vorkommens zählen Proben mit einem Gehalt von 75,04 gpt AuEq, 57,97 gpt AuEq und 21,82 gpt AuEq; ein Schlitzschnitt ergab 14,76 gpt AuEq (13,5 gpt Au) auf 0,58 Metern. Diese Proben sind mineralogisch, geochemisch und texturell ähnlich wie die Oberflächen- und Bohrkernproben der Entdeckung Surebet.

Geplantes Bohrprogramm 2022

Das Unternehmen hat für 2022 ein Bohrprogramm mit ~18.000 Metern Bohrungen geplant. Für das Programm 2022 wurden bereits drei Bohrgeräte unter Vertrag genommen, wobei sich zwei Bohrgeräte auf Infill- und Step-Out-Bohrungen konzentrieren. Das dritte Bohrgerät wird für Step-Out-Explorationsbohrungen eingesetzt, um neue Gebiete westlich von Real Deal zu erproben, einschließlich der Gold-Silber-Vorkommen entlang Cloud 9, 350 Meter neigungsabwärts in Richtung Westen und darüber hinaus. Cloud 9 und Real Deal sind nahezu vertikale Strukturen und stehen vermutlich mit der Zone Surebet in der Tiefe in Zusammenhang.

Surebet nur ein kleiner Teil des gesamten Golddigger Projekts

Goliath Resources kontrolliert das Grundstück Golddigger zu 100 %. Das Projekt umfasst eine Fläche von 23.859 Hektar (59.646 Acres bzw. 239 Quadratkilometer). Es befindet sich in der geologischen Weltklasseumgebung des Eskay-Grabens innerhalb des Goldenen Dreiecks in British Columbia und ist nur 2 Kilometervon der so genannten Red Line entfernt, entlang der mehrere Weltklasse-Lagerstätten existieren. Das Grundstück liegt 30 Kilometer südöstlich von Stewart, British Columbia. Die Homestake Ridge Lagerstätte (Fury Gold Mines Limited), die Dolly Varden SilveAr Mine (Dolly Varden Silver Corp.) und das Kinskuch Projekt (Hecla Mining Company) befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Fazit: Durch die jetzt veröffentlichten Bohrergebnisse rückt Surebet unter die bedeutendsten Neu-Entdeckungen im Goldenen Dreieck des vergangenen Jahres auf. Der naturgegebene Vorteil des Projekts lag von Anfang an darin, dass die Umrisse der mineralisierten Zone im gebirgigen Terrain quasi in 3D von der Oberfläche aus erkennbar waren. Die 24 Bohrungen konnten daher zielgenau und direkt das vermutete strukturgebundene Sandwich testen. Die Frage war, ob die Struktur kontinuierlich, mächtig und hochgradig genug ist. Alle drei Punkte hat Goliath jetzt mit einem klaren „ja“ beantwortet. Mit den weiteren 18.000 Metern an Bohrungen könnte Surebet endgültig zu einem echten Schwergewicht im Goldenen Dreieck heranwachsen.

Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren!
Folgen Sie uns auf Youtube!




Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf https://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt, gerade bei Aktien im Penny Stock-Bereich, hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Goliath Resources halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht die Aussicht auf einen Beratungs- oder sonstigen Dienstleistungsvertrag zwischen Goliath Resources und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.



powered by stock-world.de




 

 

Werte im Artikel
0,15 plus
+3,88%
0,055 minus
-3,59%
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...