Kolumnist: GOLDINVEST.de

Goliath Resources: Wächst die Goldentdeckung Surebet 2022 weiter?




18.05.22 10:42
GOLDINVEST.de

Nachdem die Bohrkampagne des vergangenen Jahres für Goliath Resources (WKN A2JSSR / TSXV GOT) ein herausragender Erfolg war – 24 von 24 Bohrungen stießen auf mächtige Vererzungsabschnitte mit hohen Goldgehalten –, hat sich die Company die Kassen gefüllt, um die Surebet genannte Entdeckung 2022 noch aggressiver angehen zu können. Insgesamt 14,61 Mio. Dollar an frischem Kapital haben es dem Unternehmen erlaubt, sich gleich vier Bohrer für sein Gold Digger-Projekt zu beschaffen.

Und mit deren Mobilisierung auf das Projektgebiet im berühmten Goldenen Dreieck von British Columbia hat Goliath nun begonnen. Geplant sind insgesamt 24.000 Bohrmeter verteilt auf 85 Bohrlöcher und 24 Bohrstandorte, mit denen man der hochgradigen Gold- und Silberentdeckung zu Leibe rücken will.

Die Surebet-Entdeckung befindet sich in einer geologischen Umgebung von Weltklasse in der Nähe von Stewart, BC. Die Homestake Ridge Lagerstätte und die Dolly Varden Silbermine (Dolly Varden Silver) sowie das Kinskuch Projekt (Hecla Mining) befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Die Bohrkampagne dieses Jahres soll dabei sowohl Bestimmungsbohrungen umfassen als auch auf die äußeren Begrenzungen der bekannten Gold- und Silberzone neigungsabwärts abzielen, um das Ausmaß dieses ausgedehnten, hochgradigen und noch offenen Systems abzugrenzen.

Mit dem ersten Bohrprogramm im vergangenen Jahr hatte Goliath wie erwähnt eine Trefferquote von 100% erzielt und mit den Bohrungen von insgesamt 5.332 Metern Länge erhebliche Mächtigkeiten hochgradiger Gold- und Silbervererzung über eine Streichlänge von 1 Kilometern bestätigt sowie eine abfallende Ausdehnung von 1,1 Kilometern nachgewiesen.

Unter anderem erbohrte man mit GD-21-03 damals 6,37 g/t AuEq (Goldäquivalent; 4,46 g/t Au und 122,13 g/t Ag) über 35,72 Meter. Der Durchschnitt der Ergebnisse aller 24 Bohrungen lag bei 6,29 g/t AuEq über 5,87 Meter. Zudem zeigte eine Studie, dass die Surebet-Zone Teil eines tief reichenden, intrusionsbedingten Edelmetallsystems sein dürfte, das sich in einer beträchtlichen Tiefe von 5 bis 6 Kilometern unter der Paläooberfläche gebildet hat. Das deutet laut Goliath darauf hin, dass sie wahrscheinlich sehr umfangreich ist und ausgezeichnetes Potenzial auf eine Erweiterung aufweist. Zusätzlich wurden bereits erste metallurgische Tests durchgeführt, die Gewinnungsraten von 98,2 % Gold durch Schwerkraft und Flotation, einschließlich 38,1 % freiem Gold durch Schwerkraft erbrachten.

Goliath sieht zudem erhebliches Potenzial, mit weiteren Bohrungen auf der Neuentdeckung Extension Target das Ausmaß der Vererzung um bis zu 1,2 Kilometer nach Südosten zu erweitern!



Wie Roger Rosmus, CEO von Goliath erläutert, hat die Entdeckung sich bereits als ausgedehntes, robustes System erwiesen, das man durch die Bohrungen des Jahres 2021 bestätigt habe. Goliath habe zahlreiche, aussichtsreiche Bohrziele identifiziert, mit denen man die potenzielle Größe dieses noch offenen Systems erkunden wolle. Rosmus wies darauf hin, dass die Golddigger-Liegenschaft in einer geopolitisch sicheren Gegend liege, die über eine geologische Umgebung verfüge, in der bereits viele Weltklasselagerstätten entdeckt worden seien. Nicht ohne Grund sei das Potenzial der Surebet- Zone mit der ehemals produzierenden Silbak Premier-Mine, direkt nördlich gelegen, verglichen worden. Der Sitka-Chef sieht auf jeden Fall erste Hinweise darauf, dass Surebet die nächste, große Entdeckung im Goldenen Dreieck werden könnte.


Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren - https://goldinvest.de/newsletterFolgen Sie Goldinvest auch auf Twitter - https://twitter.com/GOLDINVEST_de



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf https://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt, gerade bei Aktien im Penny Stock-Bereich, hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Goliath Resources halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Goliath Resources und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.


 
powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Goldpreis


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.821,50 $ 1.819,93 $ 1,565 $ +0,09% 29.06./08:08
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 2.070 $ 1.719 $
Werte im Artikel
0,16 plus
+21,88%
0,53 plus
+3,27%
1.821 plus
+0,09%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.821,50 $ +0,09%  08:08
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...