Weitere Suchergebnisse zu "Platin":
 Indizes      Rohstoffe      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Goldene Zeiten für Platin




20.11.20 14:05
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Platin-Investoren hatten in der Vergangenheit nicht immer Grund zur Freude, so die Experten der BNP Paribas in einer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly".

So habe sich Platin auf Sicht der vergangenen drei Jahre unter dem Strich kaum vom Fleck bewegt, während das Schwestermetall Palladium um rund 140 Prozent an Wert zugelegt habe. Ein Grund der Differenz: Ein beachtlicher Anteil der globalen Platinnachfrage stamme wie bei Palladium aus der Automobilbranche - und hier vor allem von Katalysatorenherstellern. Allerdings werde Palladium für den Bau von Benzin- und Platin für die Herstellung von Dieselkatalysatoren benötigt, deren Nachfrage im Zuge des Dieselskandals kräftig eingebrochen sei.

Angebotsdefizit dürfte Kurs stützen

Zuletzt habe sich Platin aber weitaus besser entwickelt als Palladium. Beflügelt worden sei der Kurs sicherlich auch von Problemen bei einem großen Platinproduzenten in Südafrika, der 2020 mittlerweile nur noch eine Produktion von Platinmetallen in Höhe von 2,5 Millionen Unzen erwarte; gegenüber Anfang des Jahres sei das ein Minus von rund 2 Millionen Unzen. Und: Das vom World Platinum Investment Council prognostizierte Angebotsdefizit von mindestens 300.000 Unzen in 2020 könnte den Kurs auch künftig stützen. Gleiches gelte für die finale Zulassung eines Corona-Impfstoffs, dürfte damit einhergehend doch auch die Automobilnachfrage weiter anziehen. Nicht auszuschließen sei zudem, dass das deutlich teurere Palladium bei der Benzinkatalysatoren-Produktion durch Platin abgelöst werde. Für die Hersteller wäre die Umstellung zwar zunächst teuer, doch könnte sie sich auf lange Sicht rechnen. Kurzum: Ein Platininvestment könnte sich für kurz- und langfristige Anleger lohnen. (20.11.2020/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu Platin


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...